Aus Kunstcarrée wird „City Art“



Mehr als 40 bildende Künstler präsentieren am Sonntag, den 21. August 2022 von 11 bis 18 Uhr Ihre Werke auf dem Kunstmarkt „City Art“ in der Bocholter Innenstadt. Er ist sozusagen der Nachfolger des traditionsreichen Kunstcarrées.

Die Neustraße und der Neutorplatz vor der Stadtsparkasse werden so zur internationalen Kunstgalerie mit einem vielfältigen kreativen Angebot und Live-Präsentationen. Untermalt werden sie von der Musik Ralf Rademachers.

Die Künstler kommen nicht nur aus Bocholt, sondern ganz NRW, den Niederlanden und der Ukraine. City-Art findet im Rahmen der Bocholter Kulturtage statt.

Wir suchen Verstärkung

Engagierter Fotoamateur (m/w/d) für Made in Bocholt
Engagierter Fotoamateur (m/w/d) für Made in Bocholt
Jobs
Posted on
Mediaberater (m/w/d) digital bei Made in Bocholt
Mediaberater (m/w/d) digital bei Made in Bocholt
Jobs
Posted on
Frühaufsteher (m/w/d) bei Made in Bocholt
Frühaufsteher (m/w/d) bei Made in Bocholt
Jobs
Posted on
Volontär oder Werkstudent (m/w/d) bei Made in Bocholt
Volontär oder Werkstudent (m/w/d) bei Made in Bocholt
Jobs
Posted on
Redakteur (m/w/d) bei Made in Bocholt
Redakteur (m/w/d) bei Made in Bocholt
Jobs
Posted on
Previous
Next

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert