Uedem-Keppeln – Gartengeräte und Werkzeuge aus Gartenhütte und Garage entwendet

Auf der Dorfstraße in Uedem-Keppeln entwendete ein bislang unbekannter männlicher Täter in der Nacht von Montag (19. Februar 2024) auf Dienstag (20.Februar 2024) gegen 03:00 Uhr verschiedene Gartengeräte und Werkzeuge. Durch den Mann, der bei der Tatausführung videografiert werden konnte, wurden u.a. ein Kantenschneider, eine Bohrmaschine (Marke Makita) und sowie eine Akkukettensäge, eine Heckenschere und

Vortrag über „Die Liebe“

Vortrag über „Die Liebe“

Vortrag über „Die Liebe“ Donnerstag, 29. Februar, 19.30 Uhr im Kulturort „Alte Molkerei“ // Aus der Reihe „Campus hautnah“ // Soziologin referiert „Es ist, was es ist, sagt die Liebe“ – so lautet ein bekannter Vers des österreichischen Lyrikers Erich Fried. Und was ist „die Liebe“? Dieses starke Gefühl der Freude, das auch gleichzeitig so

Straelen – Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Am Dienstag (20. Februar 2024) kam es gegen 10:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Broekhuysener Straße (Bundesstraße 221) und der Straße Zum Ringofen und der Brüxkener Straße. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 49-jähriger Straelener mit seinem schwarzen Opel Corsa die Straße Zum Ringofen in Richtung der Broekhyusener Straße. Vermutlich mißachtete der Fahrer das

Mut zur Förderung der Muttersprache

Mut zur Förderung der Muttersprache

Mut zur Förderung der Muttersprache Integrationsrat unterstützt Forderung des Landesintegrationsrates Anlässlich des Internationalen Tages der Muttersprache am 21. Februar 2024 appelliert der Vorsitzende des Integrationsrates der Stadt Bocholt, Juan Lopez Casanava, an die Politik, die Potenziale der Mehrsprachigkeit anzuerkennen und die notwendigen Schritte für eine flächendeckende Förderung der natürlichen Zweisprachigkeit in allen Bildungsbereichen einzureichen. „Die

Kreis Kleve – Wochenbilanz der Verkehrskontrollen: Polizei ahndet Verkehrsverstöße

Die Kreispolizeibehörde Kleve möchte weiterhin verhindern, dass es aufgrund überhöhter oder nicht angepasster Geschwindigkeit oder anderem Fehlverhalten zu Verkehrsunfällen kommt. Bei Unfällen im Kreisgebiet werden regelmäßig Personen schwer oder tödlich verletzt. Auch in der zurückliegenden 7. Kalenderwoche (12. bis 18. Februar 2024) führte die Polizei Kontrollen durch, wobei die Kontrolle der Geschwindigkeit einen Schwerpunkt darstellte.

Gronau – Streit auf Parkplatz eskaliert

Tatort: Gronau, Ochtruper Straße; Tatzeit: 17.02.2024, 15.15 Uhr; Mit einem Haftbefehl endete für einen 34-jährigen Enscheder eine Auseinandersetzung am Samstagnachmittag in Gronau. Der Niederländer geriet auf einem Parkplatz an der Ochtruper Straße mit einem 41 Jahre alten Landsmann in einen Konflikt, zunächst verbal. Die Situation, bei der es um richtiges oder falsches Verhalten im Straßenverkehr

Raesfeld-Erle – Pkw gerät in Brand

Ereignisort: Raesfeld-Erle, Heideweg; Ereigniszeit: 20.02.2024, 03.45 Uhr; Aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten ist ein Auto in der Nacht zum Dienstag in Raesfeld-Erle. Gegen 03.45 Uhr hatte eine Alarmanlage eine Anwohnerin aus dem Schlaf gerissen. Diese alarmierte die Einsatzkräfte. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf einen Wohnwagen nicht und auf ein weiteres

Ahaus – Alkoholisiert auf Pedelec / Fahrer stürzt

Unfallort: Ahaus, Böcklerstraße; Unfallzeit: 19.02.2024, 18.05 Uhr; Mit einer Blutprobe endete für einen 60 Jahre alten Pedelecfahrer ein Sturz am Montagabend. Der Ahauser wollte von der Böcklerstraße auf den Gehweg fahren. Dabei kam er zu Fall. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise auf vorherigen Alkoholkonsum bei dem Gestürzten. Das Display eines Atemalkoholgeräts zeigte einen Wert

Geparkten Wagen angefahren

Unfallort: Bocholt, Mosse; Unfallzeit: 19.02.2024, zwischen 14.00 Uhr und 15.55 Uhr; Viele Anwohner hatten ihre Autos am Rand des Wirtschaftsweges Mosse in Bocholt geparkt. Sie konnten aufgrund einer Baumaßnahme nicht zu ihren Häusern gelangen. An einem dieser Fahrzeuge, einem schwarzen VW Tiguan, hinterließ ein Unbekannter einen Schaden, der sich über die komplette Beifahrerseite erstreckt. Zu

Spannende Kinderlesung: Alice Pantermüller liest in der Stadtbibliothek

Spannende Kinderlesung: Alice Pantermüller liest in der Stadtbibliothek

Spannende Kinderlesung: Alice Pantermüller liest in der Stadtbibliothek Auftakt zum Kinderlesungsprogramm im Jubiläumsjahr // Mittwoch, den 6. März um 16 Uhr Anlässlich des 100. Geburtstags der Stadtbibliothek stellt die Bestseller-Autorin Alice Pantermüller ihre neuesten Kinderbücher aus der Reihe „Mein Lotta-Leben“ und „Die außergewöhnlichen Fälle der Florentine Blix“ im Rahmen einer Lesereise in der Stadtbibliothek Bocholt

Weeze – Täter entwenden Luftpistole / Ermittlungen aufgenommen

Im Zeitraum von Freitag (16. Februar 2024), 21:00 Uhr und Montag (19. Februar 2024), 18:00 Uhr kam es an der Weller Straße in Weeze zu einem Einbruch. Ein oder mehrere Täter verschafften sich, durch Übersteigen eines Zauns, Zutritt zum Gelände einer Schützenbruderschaft. Dort beschädigten die Täter ein Fenster des Gebäudes und drangen so ins Innere