Rhede – Beim Ausweichen gestürzt

Unfallort: Rhede, Eichendorffstraße; Unfallzeit: 09.07.2024, 11.15 Uhr; Leichte Verletzungen hat eine Pedelecfahrerin am Dienstag in Rhede bei einem Unfall erlitten. Die 70-Jährige hatte gegen 11.15 Uhr den Büngerner Weg befahren und war nach rechts in die Eichendorffstraße eingebogen. Den Angaben der Geschädigten nach kam ihr auf ihrer Straßenseite ein Auto entgegen. Dieses habe einen dort

Gescher – Drei Einbrüche im Außenbereich

Tatorte: Gescher, Tungerloh-Pröbsting und Tungerloh-Capellen; Tatzeit: Nacht zum 10.07.2024; Zu mehreren Einbrüchen ist es in der Nacht zum Mittwoch im Außenbereich von Gescher gekommen. In der Bauerschaft Tungerloh-Pröbsting drangen Unbekannte gewaltsam in Büroräume eines landwirtschaftlichen Betriebs ein. Um hineinzukommen, hebelten sie ein Fenster auf. Aus dem Inneren entwendeten die Einbrecher Bargeld. Ebenfalls im Bereich Tungerloh-Pröbsting

Borken – Verursacher fährt weiter

Unfallort: Borken, Weseler Landstraße; Unfallzeit: zwischen 08.07.2024, 17.00 Uhr, und 10.07.2024, 11.00 Uhr; Angefahren hat ein Unbekannter in Borken ein abgestelltes Auto. Der beschädigte weiße Mercedes-Benz hatte an der Weseler Landstraße gestanden, wo es zwischen Montagabend und Mittwochvormittag zu dem Unfall kam. An dem Wagen blieb blauer Fremdlack zurück. Der Verursacher entfernte sich, ohne seinen

Borken – Transport-Anhänger entwendet

Tatort: Borken, Landwehr; Tatzeit: zwischen 06.08.2024, 19.30 Uhr, und 09.07.2024, 16.00 Uhr; Einen Anhänger zum Transport von Fahrzeugen haben Unbekannte in Borken vom Grundstück einer Firma gestohlen. Dazu kam es zwischen Samstagabend und Dienstagnachmittag an der Straße Landwehr. Bei der Beute handelt es sich um einen Anhänger vom Typ Fitzel Euro 27-20/41T. Die Polizei bittet

Lebendige Geschichte im Textilwerk / Historische Führung in der Weberei

Lebendige Geschichte im Textilwerk / Historische Führung in der Weberei

Lebendige Geschichte im Textilwerk / Historische Führung in der Weberei Pressemitteilung des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) Am Sonntag (14.7.) können sich die Besucherinnen und Besucher des Textilwerks Bocholt noch einmal auf eine Reise durch die Zeit begeben. Zwischen 15 und 16 Uhr veranstaltet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unter dem Motto „Living History“ eine besondere Führung, die

„Vom Flachs zum Leinen“: Sommerferienprogramm im kult Westmünsterland in Vreden

„Vom Flachs zum Leinen“: Sommerferienprogramm im kult Westmünsterland in Vreden

„Vom Flachs zum Leinen“: Sommerferienprogramm im kult Westmünsterland in Vreden Workshop für Kinder ab 8 Jahren findet am Freitag, 19. Juli 2024, statt Wie wird aus einer lila blühenden Pflanze ein reißfester Stoff? Diesere Frage gehen Mädchen und Jungen ab 8 Jahren am Freitag, 19. Juli 2024, um 10 Uhr beim Workshop „Vom Flachs zum

Vreden – Diebstahl aus Auto verhindert

Tatort: Vreden, Wüllener Straße; Tatzeit: 09.07.2024, 10.45 Uhr; Böse Überraschung: Als ein Mann in Vreden vom Einkauf zu seinem Wagen kam, saß ein Fremder darin. Dazu kam es am Dienstag gegen 10.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Wüllener Straße. Wie der Geschädigte berichtet, hatte der Unbekannte das Innere des Fahrzeugs bereits durchsucht

Rhede – Nach Kollision weitergefahren

Unfallort: Heideweg / Am Hüning; Unfallzeit: 09.07.2024, 09.45 Uhr; Mit einem Sprung von seinem E-Scooter hat sich dessen Fahrer am Dienstag in Rhede in Sicherheit gebracht: Sein Fahrzeug kollidierte mit einem entgegenkommenden Pedelecfahrer. Dazu war es gegen 09.45 Uhr in Rhede gekommen. Der 15-Jährige wollte vom Heideweg nach links in die Straße Am Hüning abbiegen

Gronau – Nach Unfall entfernt

Unfallort: Gronau, Laubstiege; Unfallzeit: 09.07.2024, zwischen 18.45 Uhr und 19.50 Uhr; Ein Unbekannter hat am Dienstag in Gronau einen geparkten Wagen angefahren. Der Verursacher entfernte sich anschließend, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachgekommen zu sein. Zurück blieb ein beschädigter Ford. Zu dem Unfall kam es zwischen 18.45 Uhr und 19.50 Uhr auf dem Parkplatz einer Sportanlage

Gronau – Radfahrerin leicht verletzt

Unfallort: Gronau, Kreisverkehr Pfarrer-Reukes-Straße / Enscheder Straße / Alstätter Straße; Unfallzeit: 09.07.2024, 10.50 Uhr; Beim Einfahren in einen Kreisverkehr hat ein Autofahrer in Gronau eine Radfahrerin übersehen und erfasst. Gegen 10.50 Uhr hatte der 67-Jährige die Pfarrer-Reukes-Straße aus Richtung Losserstraße kommend befahren. Als der Duisburger in den Kreisverkehr mit der Enscheder Straße und der Alstätter

„Das hitzerobuste Haus“

„Das hitzerobuste Haus“

„Das hitzerobuste Haus“ Verbraucherzentrale NRW und der Klimakreis Borken informieren über Klimaanpassung im eigenen Zuhause / Kostenloses Online-Seminar am 16. Juli An einzelnen Tagen war es in diesem Sommer schon richtig warm. In den Sommermonaten der letzten Jahre war es oftmals über einen längeren Zeitraum so und noch deutlich wärmer – und dann war es