Auto überschlägt sich – berauschter Fahrer unverletzt



Unfallort: Bocholt, Dinxperloer Straße;

Unfallzeit: 10.12.2023, 04.05 Uhr;

Unverletzt blieb ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall in Bocholt, obwohl sich sein Wagen überschlagen hatte und mit Verkehrsschildern, Leitpfosten, einer Hecke sowie mit einem Strommast kollidiert war. Gegen 04.05 Uhr am Sonntagmorgen kam der 25-Jährige in Richtung Isselburg fahrend nach rechts von der Straße ab. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich bei dem Isselburger Hinweise auf Alkohol- sowie Drogenkonsum. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert, der auf eine Blutalkoholkonzentration von rund 1,3 Promille sprach. Auf den Cannabiswirkstoff THC schlug ein Drogentest an. Ein Arzt entnahm Blutproben, um die Blutalkoholkonzentration sowie den Konsum berauschender Mittel exakt feststellen zu können. Den Führerschein stellten die Beamten sicher. Nun folgt ein Strafverfahren. (db)

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert