Auto und Rad kollidieren



Unfallort: Bocholt, Lowicker Straße;

Unfallzeit: 02.04.2024, gegen 20.50 Uhr;

Leichte Verletzungen zugezogen hat sich ein Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Bocholt. Der 20-jährige Mann aus Bocholt befuhr am Dienstagabend gegen 20.50 Uhr die Lowicker Straße in Fahrtrichtung L 602. Zeitgleich befuhr ein 50-jähriger Mann aus Isselburg-Werth mit seinem Auto die Weidenstraße und beabsichtigte nach links auf die Lowicker Straße abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß von Fahrrad und dem von rechts kommenden Pkw. Mit einem Rettungswagen wurde der Leichtverletzte in das örtliche Krankenhaus gebracht. An der Unfallstelle gilt die Vorfahrtregel „Rechts-vor-links“. (ao)

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert