August 8, 2022

Autofahrer mit wohl 1,6 Promille im Blut unterwegs

Polizeibeamte kontrollierten in der Nacht zum Montag einen 28 Jahre alten Autofahrer auf der Hindenburgstraße. Da der Bocholter erheblich unter Alkoholeinfluss stand, ein Alkoholtest lässt auf eine Blutalkoholkonzentration von ca. 1,6 Promille schließen, untersagten die Beamten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein, in dessen Folge der 28-Jährige auch mit der Entziehung seiner Fahrerlaubnis rechnen muss.

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News