Januar 19, 2022

Autofahrer rücksichtslos: Stadtbus muss Notbremsung machen

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

blank

Bocholt (ots) – In eine gefährliche Situation hat ein Autofahrer am Donnerstag in Bocholt die Insassen eines Busses nach Angaben des Fahrers gebracht. Der Bus befuhr gegen 17.35 Uhr die Moltkestraße in Richtung Blücherstraße, als ein Pkw diesen überholte und kurz vor dem Bus wieder einscherte. Dadurch sei der Busfahrer zu einer Notbremsung bis zum Stillstand des Busses gezwungen gewesen. Zu dem bisher unbekannten Autofahrer dauern die Ermittlungen an. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen an das Verkehrskommissariat in Bocholt: Tel. (02871) 2990.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail-Newsletter | WhatsApp-Schlagzeilen