Autofahrer stand unter Drogeneinfluss

Autofahrer stand unter Drogeneinfluss
btw Polizei

Bocholt (ots) – Am Donnerstag missachtete ein 30-jähriger Autofahrer aus Rumänien eine rote Ampel und wurde kurz darauf auf derStraße Landwehr durch Polizeibeamte kontrolliert. Ein dabei durchgeführter Drogentest ergab Hinweise auf den Cannabis-Wirkstoff THC, sodass die Beamten die Weiterfahrt untersagten und ein Verfahreneinleiteten. Ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können. Da er keinen Wohnsitz in Deutschland hat, musste er eine Bargeldsicherheit hinterlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Name

Webseite

Kommentar

Einverständniserklärung - Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. *

Ihre Schnellanfrage