September 28, 2022

Automat aufgebrochen – Zeuge hält Tatverdächtigen fest

/p>

In der Nacht zum Samstag beobachtete ein Zeuge gegen 01.30 Uhr zwei junge Männer, die gegen den Münzautomaten der öffentlichen Toilette am Europaplatz traten und daraus Münzgeld entwendeten. Der Zeuge sprach die Täter an, die sich daraufhin entfernten. Später erkannte der Zeuge die beiden Tatverdächtigen wieder und konnte zusammen mit Bekannten einen der Beiden festhalten. Der zweite Verdächtige konnte flüchten. Der 16-jährige Tatverdächtige aus Bocholt leugnete die Tat – trotz der Angaben des Zeugen, der Flucht seines Begleiters und der Tatsache, dass er eine Vielzahl 50-Cent-Münzen in der Tasche hatte. Die Ermittlungen zu dem zweiten Täter dauern an. Dieser wird wie folgt beschrieben: ca. 18 – 20 Jahre alt, ca. 185 cm groß, „normale“ Statur, südländischer Typ, bekleidet mit einem roten Pulli. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990.

(fr)

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News