Badesaison am Aasee beginnt



Badesaison am Aasee beginnt

Schwimmzeiten werktags 13-18 Uhr // Wochenende, Ferien und Feiertage 10-18 Uhr

Die Bucht am Bocholter Aasee ist ab Dienstag, 21. Mai, offiziell für den Badebetrieb freigegeben. Dann ist die Bucht am Bocholter Aasee offiziell für den Badebetrieb freigegeben und die Badeaufsicht ist aktiv. Die Badesaison dauert bis zum 13. September.

Die Schwimmzeiten sind werktags zwischen 13-18 Uhr, an Wochenenden, Ferien und Feiertagen 10-18 Uhr

Schwimmen ist nur während dieser beaufsichtigten Zeiten und bis zur Bojenkette erlaubt. Die Flagge am Aufsichtshaus muss dabei auf „grün“ stehen. 

Die Wasserqualität wird während der Badesaison von der Stadtverwaltung laufend kontrolliert, um einen sicheren Badebetrieb zu gewährleisten. 

Interessante Informationen rund um den Aasee Bocholt und Antworten auf häufig gestellte Fragen finden sich auf www.bocholt.de/aasee .


Jugendliche können am 16. November bei der Aasee-Gestaltung mitreden

Jugendliche können am 16. November bei der Aasee-Gestaltung mitreden

Jugendliche können am 16. November bei der Aasee-Gestaltung mitreden


Die Online-Bürgerbeteiligung zur Entwicklung des Bocholter Aasees startet am Montag

Stadt Bocholt

Die Online-Bürgerbeteiligung zur Entwicklung des Bocholter Aasees startet am Montag

Die Online-Bürgerbeteiligung zur Entwicklung des Bocholter Aasees startet am Montag


Quelle: Stadt Bocholt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert