Bärbel Sauer fordert sofortige Brandschutz-Überprüfung an allen Bocholter Schulen

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bärbel Sauer fordert
sofortige Brandschutz-Überprüfung an allen Bocholter Schulen

Das Euregio-Gymansium bleibt wegen schwerer Mängel beim Brandschutz vorerst geschlossen. Das berichtete die Verwaltung am Abend im Gebäudeausschuss, sagt Ratsfrau Bärbel Sauer (Soziale Liste Bocholt).

Nach Schließung der Schule wegen schwerer Mängel beim Brandschutz fordert Bärbel Sauer eine Überprüfung aller Bocholter Schulen und erklärt dazu:

„Ich halte es für erforderlich, dass der Schulträger jetzt alle Schulen unter Brandschutzaspekten zeitnah einer Überprüfung unterzieht um das Notwendige zu veranlassen. Das Euregio-Gymnasium wurde geschlossen, nachdem bei einer Brandschutzüberprüfung etwa Mängel an Säulen und Decken entdeckt wurden. Es ist nicht auszudenken, was an dieser Schule bei einem Brand passiert wäre.“

Die festgestellten Brandschutzmängel seien „ein eklatantes Beispiel dafür, dass in Bildung, auch in Gebäude, mehr investiert werden muss, fordert Bärbel Sauer.

Foto: Bärbel Sauer

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp