Bahia-Open-Air und Kirmes jetzt offiziell abgesagt

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt. Das für den 12. September 2020 geplante Open Air-Konzert mit Century’s Crime – Die Supertramp-Tribute-Band – muss aufgrund des aktuellen NRW-Länder-Beschlusses vom 09.07.2020 verschoben werden. Bis zum 31.10.2020 sind weiterhin alle Großveranstal-tungen untersagt.
Das am Inselbad BAHIA geplante Open Air Konzert wird verschoben auf das nächste Jahr am 12.06.2021, Einlaß ist ebenfalls um 18 Uhr, Konzertbeginn um 19 Uhr.
Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit und können am 12. Juni nächsten Jahres genutzt werden. Für diejenigen, die am Ersatztermin nicht können, besteht die Mög-lichkeit die Karten an den entsprechenden Vorverkaufsstellen bis zum 30.09.2020 zurück-zugeben. Die Vorverkaufsstellen sind: Tourist-Info – Nordstraße, Stadtsparkasse am Markt, Bocholter Energie-und Wasserversorgung – Kaiser-Wilhelm-Straße und Saturn in den Shopping Arkaden.
„Es ist immer schade, wenn Veranstaltungen abgesagt werden müssen, jedoch können wir die Entscheidung der Bundes- und Landesregierung verstehen und sind froh darüber, einen Ersatztermin mit der Band gefunden zu haben“, so Gisela Bollmann vom Stadtmarketing Bocholt, die das Konzert organisiert.
Die neue Corona-Schutzverordnung hat ebenfalls die erwarteten Auswirkungen auf die Bocholter Kirmes, da der Veranstaltungstermin ebenfalls in dem „Verbotszeitraum“ liegt. Die Bocholter Kirmes ist somit für den „normalen“ Termin offiziell abgesagt. Die Kirmes sollte stattfinden vom 16.-19. Oktober. Sollten sich die Gegebenheiten noch ändern, könnte die Organisation der Bocholter Kirmes kurzfristig weitergeführt werden. Auch über Alternativ-konzepte macht man sich beim Stadtmarketing mit den Schaustellern und der Stadt Bocholt Gedanken, wohlwissend, dass die Durchführung von Großveranstaltungen aufgrund des Ansteckungsrisikos nicht unproblematisch ist. Ob es dann Konzepte geben wird, dazu wird es über den Sommer weitere Informationen geben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp