September 28, 2022

Basarerlös geht ans Bocholter Frauenhaus

450 Euro haben die Mitglieder von Mrs.Sporty in Bocholt vor Wochen während eines selbst organisierten Adventsbasars im Fitnessstudio gesammelt. Einen entsprechenden Scheck übergab denn auch heute Inhaberin Melanie Schmeinck (l.) an Silke Hempen vom Bocholter Frauenhaus. „Wir finanzieren von dem Geld Ausflüge oder Kinobesuche und all das an schönen Kleinigkeiten, die sich Alleinerziehende mit Hartz4-Empfang oft nicht leisten können“, berichtete die Leiterin der Caritas-Einrichtung. Damit nicht genug. Die Mrs.Sporty-Mitglieder hatten zusätzlich zu den Einnahmen das zur Verfügung gestellt, was an Kleidung und Spielzeug am Ende des Basars übrig geblieben war. „Das kommt bei uns in die Kleiderkammer“, freute sich Silke Hempen.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News