Bei Auffahrunfall verletzt

Bocholt (ots) – (mh) Am Montagmittag fuhr gegen 12:15 Uhr ein 41-jähriger Autofahrer aus Bocholt auf der Straße “Unter den Eichen” auf den verkehrsbedingt wartenden Kleinbus einer 56-jährigen Fahrzeugführerin aus Bocholt auf. Bei dem Aufprall verletzte sich die56-Jährige. Rettungskräfte brachten sie mit einem Rettungswagen in das Bocholter Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 5.000 Euro.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: