Bekifft im Auto unterwegs

Bocholt (ots) – (dm) Freitagnacht (24.02.2018) kontrollierte eine Polizeistreife einen 26-jährigen Autofahrer gegen 02.15 Uhr auf der Moltkestraße. Da der Fahrer augenscheinlich kurz zuvor Drogen zu sichgenommen hatte, musste er die Beamten für die Abgabe einer Blutprobe zur Wache begleiten.

Die Weiterfahrt untersagte ihm die Polizei bis zur vollständigen Ausnüchterung.

Den 26-Jährigen erwartet nun ein Bußgeldverfahren.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: