Berauscht am Steuer

Berauscht am Steuer
Kurz Polizei

Bocholt (ots) – Den Platz hinterm Steuer seines Wagens musste ein 21-Jähriger am Dienstag in Bocholt unfreiwillig räumen: Polizeibeamte hatten ihn am späten Abend auf dem Barloer Weg kontrolliert. Ein Drogentest schlug positiv an auf den Cannabiswirkstoff THC. Die Beamten nahmen den jungen Fahrer mit zur Polizeiwache. Ein Arzt entnahm ihm dort eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können. Die Polizisten untersagten die Weiterfahrt und fertigten eine Anzeige sowie einen Bericht an die Fahrerlaubnisbehörde.

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.