August 8, 2022

Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz startet wieder


Nach langer Pause können sich ab Donnerstag, den 26. August in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr wieder Menschen mit Demenz im Café Kleeblatt (in der Caritas-Sozialstation am Hamalandplatz in Rhede) begegnen und schöne, ereignisreiche Stunden miteinander verbringen.
Das Café Kleeblatt ist ein Treffpunkt ist, bei dem die Gäste gemeinsam mit dem Kleeblatt-Team ihre Zeit gestalten können. Er bietet ihnen die Möglichkeit, zusammen zu singen, spazieren zu gehen oder gemeinsam ins Gespräch zu kommen. Den Angehörigen bietet das Café Kleeblatt eine kurze Atempause und eine kleine Unterstützung im stressigen (Arbeits-) Alltag.

Die Kosten für den Nachmittag können über den Entlastungsbetrag der Pflegeversicherung abgerechnet werden.

Außerdem freut sich das Kleeblatt-Team über neue motivierte Alltagsbegleiter*innen die das Café unterstützen. Auf Sie warten ein aufgeschlossenes und engagiertes Team sowie eine gesellige und unvergessliche Zeit mit den Gästen.

All das macht das Café Kleeblatt zu einem passenden Ort für alle Beteiligten.

Hat das Café Kleeblatt Ihr Interesse geweckt oder wollen Sie sich engagieren? Dann melden Sie sich bei Sandra Wölker unter der Telefonnummer 02871/2513-1203 oder per Mail an sandra.woelker@caritas-bocholt.de <mailto:sandra.woelker@caritas-bocholt.de>

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News