Suche

Bocholt Blüht und großes Oldtimertreffen am ersten verkaufsoffenen Sonntag in Bocholt

Bocholt Blüht und großes Oldtimertreffen am ersten verkaufsoffenen Sonntag in Bocholt
all News sl

Bocholt Blüht heißt es auch schon ab dem 25. April, wenn die Maibäume im Ravardiviertel und auf dem Markt vor dem Historischen Rathaus aufgestellt werden und an 190 Laternen Blumenampeln mit Geranien und Fuchsien aufgehängt werden. „Von Ende April bis Ende September werden dann Sommerblumen das Straßenbild der Innenstadt weiter verschönern“, freut sich Stadtmarketing-Mitarbeiterin Gisela Bollmann. Über die Bocholter Gärtnerei Bürger wurden die Blumen samt Kübeln geordert, die Stadtmarketing Gesellschaft sorgt für die Koordination und das Aufhängen der Blumen. Die traditionellen Maibäume werden durch Mitarbeiter des ESB errichtet. Im Vorfeld sind diese durch den ESB Bocholt präpariert, die Kränze hergerichtet und mit bunten Bändern geschmückt worden.

Sonntag, 29. April: Großes Oldtimertreffen in der Innenstadt

· Die Geschäfte öffnen an diesem ersten verkaufsoffenen Sonntag in Bocholt von 13-18 Uhr und halten tolle Angebote bereit.

· Großes Oldtimer-Treffen ab 13.00 Uhr. Viele Clubs und Oldtimerfreunde sind angesprochen und eingeladen, mit ihren Fahrzeugen nach Bocholt zu kommen und diese im Liebfrauenviertel und am Ostermarkt auszustellen.

· Oldtimer-Trecker stehen vor den Shopping Arkaden.

· Feuerwehroldtimer stehen am Neutorplatz – ausgestellt vom Stadtfeuerwehrverband Bocholt, Interessengemeinschaft zur Erhaltung historischer Feuerwehrtechnik.

· Oldtimerpräsentationen auf dem Markt vor dem Historischen Rathaus mit Musik, Cafés und Getränkeständen.

· Ein Autokorso mit vielen Oldtimern findet Richtung Markt statt.

· Musikgruppen ziehen durch die Stadt und sorgen für gute Laune.

· Im Liebfrauenviertel fährt wieder der beliebte, gelbe Oldtimerbus. Freifahrtscheine werden in den Geschäften des Liebfrauenviertels ausgegeben.

· In der gesamten Innenstadt kann kostenlos geparkt werden.

Der Düsseldorfer Automobil- und Motorsport-Club, Partnerclub des Bocholter Clubs Grenzland Classic und aktiv beteiligt an der Nürburgring Classic, kürt den originellsten Oldtimer. Dieser Preis wird erstmalig vergeben neben dem Preis „Schönster Oldtimer“ bei Bocholt Blüht, der von einer örtlichen Jury der Veranstaltergemeinschaft verliehen wird. Auch dieser Oldtimer wird auf dem Markt präsentiert.

Die StadtBus Bocholt GmbH richtet an diesem Sonntag einen kostenlosen Sonderverkehr im gewohnten Fahrplantakt auf allen Stadt- und TaxiBus-Linien, auch in den Außenbezirken ein, so dass die Bocholter bequem und von ca. 12.30 bis 18.30 Uhr in die City und wieder nach Hause kommen können.

Private-Public-Partnership – durch finanzielles und organisatorisches Bemühen der Werbegemeinschaft und der Straßengemeinschaften in Zusammenarbeit mit Stadtmarketing sowie durch einen zusätzlichen Beitrag der Stadt Bocholt wird es in diesem Private-Public-Partnership-Projekt erneut gelingen, auch in diesem Sommer die Innenstadtstraßen durch Blumenschmuck zu verschönern.

Ihre Schnellanfrage