Krad im Kreisel übersehen



Unfallort: Bocholt-Mussum, Alfred-Flender-Straße/Pannemannstraße;

Unfallzeit: 06.07.2024, 11.15 Uhr;

Leichte Verletzungen hat ein Motorradfahrer am Samstag in Bocholt-Mussum bei einem Verkehrsunfall erlitten. Ein 32-Jähriger war mit seinem Lkw gegen 11.15 Uhr von der Alfred-Flender-Straße aus Richtung Mussumer Ringstraße kommend in den Kreisverkehr mit der Pannemannstraße eingefahren. Dabei übersah der Bocholter zunächst den 40-Jährigen, der sich mit seinem Krad bereits im Kreisverkehr befand. Beide bremsten stark ab und verhinderten eine Kollision. Der stürzte dabei jedoch auf die Fahrbahn. Kräfte des Rettungsdienstes brachten den Leichtverletzten, ebenfalls aus Bocholt, in ein Krankenhaus. (to)

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert