“Bocholter Familienwegweiser” neu aufgelegt

“Bocholter Familienwegweiser” neu aufgelegt
all

Bocholt (PID). Der Fachbereich Jugend, Familie, Schule und Sport der Stadt Bocholt hat seinen Ratgeber mit dem Titel “Bocholter Familienwegweiser“ für Familien in Bocholt frisch aufgelegt: Auf 156 Seiten bietet der Kalender Informationen, Beratungsangebote und Hilfen rund um Themen, die die Familie betreffen. Bürgermeister Peter Nebelo, Elisabeth Löckener vom Bündnis für Familien und Ina Bühs vom Jugendamt präsentierten jetzt die Neuauflage des praktischen Alltagshelfers.
Bereits zum dritten Mal wird die Broschüre in Zusammenarbeit mit dem Bündnis für Familie in Bocholt herausgegeben. Bei den in der Broschüre enthaltenen Bildern handelt es sich um Beiträge aus dem Fotowettbewerb des Bündnisses für Familie zum Thema “So l(i)eben wir Familie”.
Beratung und Hilfestellung
“Die Leistungen von Familien für die Gesellschaft sind enorm”, betont Ina Bühs. Bei der Bewältigung der damit verbundenen vielfältigen Herausforderungen können Schwierigkeiten auftreten, die Familien alleine nicht lösen können und die eine Beratung oder Hilfestellung von außen erforderlich machen. Die Geburt eines Kindes, die Trennung von Ehepartnern oder die Sorge um ein pflegebedürftiges Familienmitglied stellen häufig Schwierigkeiten dar, die nur mit Unterstützung gelöst werden können.
Im “Bocholter Familienwegweiser” werden viele hilfreiche, interessante und unterstützende Angebote für Familien in den unterschiedlichsten Lebensphasen und –lagen kompakt aufbereitet und dargestellt. Kontaktadressen, Telefonnummern und Öffnungszeiten werden in übersichtlicher Form aufgelistet. Neben lokalen Hilfsangeboten werden zusätzlich überregionale Beratungsinstitutionen aufgeführt. Bühs: “Wer konkrete Fragen hat, findet so schnell den richtigen Kontakt.”
Der Ratgeber liegt kostenlos im Hauptverwaltungsgebäude (Kaiser-Wilhelm-Str. 52-58) sowie beim Fachbereich Jugend, Familie, Schule und Sport (Kaiser-Wilhelm-Straße 77) aus. Außerdem kann die Broschüre auf der städtischen Webseite unter www.bocholt.de/rathaus/jugend-familie-schule-sport heruntergeladen werden.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.