Bocholter Kulturtage erstmalig im Innenhof des Textilwerks

Von BIANCA MÜMKEN

Nach einem Jahr Pause aufgrund der Corona-Pandemie können im Jahr 2021 nun vom 1. bis 5. September wieder die Bocholter Kulturtage stattfinden! Wegen der notwendigen Kontrolle der 3Gs (getestet, geimpft, genesen) finden die seit vielen Jahren etablierten Kulturtage nicht wie gewohnt auf dem Marktplatz, sondern in diesem Jahr auf dem Innenhof des Textilwerks in der Industriestraße 5 statt. Das besondere Flair des kubaai-Geländes wird zu einem für alle Altersgruppen interessanten Kulturerlebnis beitragen! Von Theater, über Musik und Tanz: für ein abwechslungsreiches Programm mit Getränken und kleinen Snacks ist natürlich gesorgt. Der Eintritt zu den Bocholter Kulturtagen ist wie in jedem Jahr frei.

Folgende Programmpunkte erwarten die Besucherinnen und Besucher in diesem Jahr:
Tag 1: Sommertheater mit dem Filmklassiker “Exit Casablanca”
Zur Eröffnung der Bocholter Kulturtage spielt das NN Theater Köln den Filmklassiker “Exit Casablanca”. Die Darsteller improvisieren-inszenieren durch verschiedene Höhen und Tiefen die berauschende Liebesgeschichte. Kostüme und Rollen werden in rasender Geschwindigkeit sichtbar für das Publikum gewechselt. Knapp 80 Jahre nach Veröffentlichung der Kinoversion sind die Themen Flucht, Liebe und das klassische Agentendrama immer noch von hoher Bedeutung. Das NN Theater spielt am Mittwoch, den 1. September 2021 um 20 Uhr im Innenhof des Textilwerks (Industriestraße 5). Bei Einlass ist ein negatives Testergebnis, der Impfnachweis oder ein Genesungs-Nachweis vorzulegen. Die Veranstaltung findet in Kooperation zwischen der Stadt Bocholt und dem Stadttheater Bocholt e. V. statt.
Tag 2: “WOW!” Effekt mit der Tanzgruppe “Tridiculous”
Akrobatik… lustig… charmant… pure Kraft… Dynamik… All das sind Eigenschaften, die die drei Künstler aus Berlin beschreiben. Mit Ihrem Auftritt werden die drei auch ganz sicher bei Ihnen den “Wow!” Effekt auslösen. Die Gruppe “Tridiculous” tritt am Donnerstag, den 2. September 2021 um 19 Uhr im Innenhof des Textilwerks (Industriestraße 5) auf. Bei Einlass ist ein negatives Testergebnis, der Impfnachweis oder der Genesungs-Nachweis vorzulegen .
Tag 3: BOH Jazz Abend
Die 26. Auflage der Jazzreihe “BOH Jazz” ist diesem Jahr auch Teil des Programms der Bocholter Kulturtage. Der Jazzgitarrist Christian Hassenstein wird gemeinsam mit Eric Richards am Bass und Sebastian Bauer an den Drums spielen. Als Gastsängerin wird Dian Pratiwi auftreten. Der Jazz Abend findet am Freitag, den 3. September um 20 Uhr im Innenhof des Textilwerks (Industriestraße 5) statt. Bei Einlass ist ein negatives Testergebnis, der Impfnachweis oder der Genesungs-Nachweis vorzulegen.
Tag 4: Openair Geburtstagsparty der “Alten Molkerei“
Die Geburtstagsparty der “Alten Molkerei” startet um 15 Uhr mit einem Kinderkonzert mit Corinna Bilke. Das Konzert soll mit Hilfe der pop-jazzigen Musik für Groß und Klein ein unvergesslicher Nachmittag werden. Weiter geht es dann um 18 Uhr mit der Band “ZYDECO ANNIE + SWAMP CATS”. Die Band ist in Deutschland das Aushängeschild für die Cajun- und Zydecomusic aus Louisiana (USA). Mit Hilfe musikalischer Kultur, zahlreichen Erfahrungen, eigenen Songs und farbenfrohe Lebenslust wird auch der Nachmittag nicht so schnell bei Ihnen in Vergessenheit geraten können. Am Abend wird die professionelle Funkband Band “The Jig” spielen. Mit ihrer vielseitigen Musik hat die Band bereits auf mehreren großen Bühnen gespielt. Die “Alte Molkerei” feiert am Samstag, den 4. September 2021 ab 15 Uhr ihren Geburtstag im Innenhof des Textilwerks (Industriestraße 5). Bei Einlass ist ein negatives Testergebnis, der Impfnachweis oder der Genesungs-Nachweis vorzulegen.
Tag 5: Abschluss mit Orchestern der Musikschule
Den Abschluss der Kulturtage wird in diesem Jahr die Musikschule Bocholt-Isselburg mit zwei Orchestern machen. Nach einer langen Konzertpause wird das Jugendsinfonieorchester unter der Leitung von Gabriele Nußberger und die (G)oldfingers unter der Leitung von Bodo Biermann im Innenhof des Textilwerkes spielen. Beide Ensembles bieten ein vielseitig und vielversprechendes Programm an. Die Musikschule spielt am Sonntag, den 5. September 2021 ab 13 Uhr im Innenhof des Textilwerks (Industriestraße 5). Auch hier ist bei Einlass ein negatives Testergebnis, der Impfnachweis oder der Genesungs-Nachweis vorzulegen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News