Bocholter Open Air startet mit Joel Baker

Bocholter Open Air  startet mit Joel Baker
all News sl top

Bocholt. Nächste Woche Mittwoch, 30. Mai 2018, ist es endlich soweit und das Stadion am „Hünting“ wird wieder in eine großartige Konzert Arena verwandelt.

Das schöne, alte, am Waldrand gelegene Fußballstadion wird von über 13.000 begeisterten Deutsch- Rock Fans heimgesucht, die einen hoffentlich unvergesslich guten Abend mit den derzeit angesagtesten deutschen Musikern Revolverheld, Max Giesinger und Johannes Oerding verleben werden.

Support: Joel Baker

Jetzt steht auch der Support, also die allererste Band des Abends, fest: Joel Baker, aufgewachsen im Vereinigten Königreich <de.wikipedia.org/wiki/Vereinigtes_K%C3%B6nigreich> in den East Midlands <de.wikipedia.org/wiki/East_Midlands> in England <de.wikipedia.org/wiki/England>, wird den großartigen Konzertabend eröffnen. Ab 18 Uhr wird der Singer-Songwriter mit gefühlvollen Balladen und einer soulig, lässigen Stimme einige seiner Musikstücke zum Besten geben. Seit der Teenagerzeit spielt er in Bands, hat seine Produzenten über die Plattform „twitter“ kennen gelernt und beschreibt sich und seine Musik selber als „somewhere between heartache & hendrix“.

Joel Baker ist eine der vielversprechendsten neuen Stimmen in der Singer-Songwriter-Welt. Seine Songs beschäftigen sich mit dem Alltäglichen und drehen sich um die eigene Geschichte, die auf seinem „Kampf“ basiert, seine Leidenschaft in seinen Beruf umzuwandeln. Er ist auf „Spotify“ erfolgreich, hat dort fast eine halbe Million Zuhörer monatlich und hat immer mehr Auftritte in England und Umgebung. Mit seinem Debüt-Mixtape „Bag of Dreams“ hat er in 2017 eine Sammlung seiner Werke aus den letzten vier Jahren veröffentlicht.

After-Show-Party auf der Gastro Festwiese

Ab 19 Uhr werden dann Johannes Oerding, Max Giesinger und schlussendlich die „Revolverhelden“ das Publikum begeistern. „Wir freuen uns riesig auf „Kreise“, „80 Millionen“ und „Immer noch fühlen““, so Stadtmarketing Geschäftsführer Ludger Dieckhues. „Das wird ein großartiges Frühsommer Open Air bei hoffentlich bestem Wetter in der tollen Kulisse „Am Hünting“ mit drei der besten Künstler, die Deutschland aktuell zu bieten hat.“ so Dieckhues weiter.

Bis ca. 24 Uhr werden die Künstler die Zuschauer begeistern und danach geht es weiter: bis 1:30 Uhr in der Nacht gibt es eine After-Show-Party auf der Gastro Festwiese direkt neben der Bühne mit DJ Michael Kirsebauer.

„Mit der After-Show-Party möchten wir den Besuchern die Möglichkeit geben, den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Zusätzlich möchten wir dafür sorgen, dass sich die Heimreise der Zuschauer insgesamt etwas entzerrt.“, so Dieckhues abschließend.

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen – in Bocholt u.a. beim Bocholter Borkener Volksblatt. Die Tickets kosten 51,00 € (inkl. MwSt. und Gebühren).

BBV-Kunden erhalten die Tickets in Bocholt zum BBV-Abopreis in Höhe von 50,00 €.

Sofern noch vorhanden, können die Karten ebenfalls zu einem erhöhten Preis an der Abendkasse erworben werden.

Das Konzert wird durchgeführt von der Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft Bocholt als örtlicher Veranstalter.

Der Fachbereich Jugend, Familie, Schule und Sport der Stadt Bocholt unterstützt dieses Highlight für die Jugend und für alle anderen Fans vor Ort tatkräftig.

Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Name

Webseite

Kommentar

Einverständniserklärung - Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. *

Ihre Schnellanfrage