Bocholter Puppenspieltage 2019

Bocholter Puppenspieltage 2019
all News sl

Bocholt (PID). Im Rahmen der Bocholter Puppenspieltage 2019 gastiert am Sonntag, 13. Januar 2019, das Lille Kartofler Figurentheater in der Alten Molkerei, Werther Straße 16, in Bocholt. Puppenspieler Matthias Kuchta zeigt um 11:00 Uhr und um 15:00 Uhr das Stück „Rumpelstilzchen“.

Die Interpretation des Grimmschen Märchens “Rumpelstilzchen” erzählt die Geschichte einer armen Müllerstochter. Um diese an den König zu verheiraten, gibt der alte Müller vor, dass sie Stroh zu Gold spinnen könne. Daraufhin lädt der König das Mädchen zu einem Test ein und sperrt sie in eine Kammer voller Stroh. Verzweifelt, weil sie die Gabe des Goldspinnens gar nicht beherrscht, geht sie ein unheilvolles Geschäft mit dem Rumpelstilzchen ein, welches sie in der Kammer besuchen kommt und ihr vermeintlich helfen will.
Die Eintrittskarten sind bei der Tourist-Info, Nordstraße 14, in Bocholt erhältlich. Restkarten sind auch an der Tageskasse – 30 Minuten vor Beginn – erhältlich. Der Eintritt beträgt 4,00 Euro.
Weitere Aufführungen der Bocholter Puppenspieltage 2019:
Mittwoch, 13.02.2019, 15 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Haus – Ich war’s nicht
Donnerstag, 14.02.2019, 15 Uhr, Michaels Treff Suderwick – Ich war’s nicht
Freitag, 15.03.2019, 15 Uhr, Medienzentrum Bocholt – Hilfe, die Olchis kommen (ausverkauft)
Das Puppenspiel wird vom Fachbereich Kultur und Bildung der Stadt Bocholt in Zusammenarbeit mit dem Stadttheater Bocholt e. V. und dem Freien Kulturort Alte Molkerei e. V. durchgeführt.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.