Dezember 3, 2021

Bocholter Schatztruhenaktion findet auch dieses Jahr statt

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

 



Die Schatztruhenaktion wird auch in 2021 als große Gemeinschaftsaktion der Werbegemeinschaft und der Straßengemeinschaften der Innenstadt in der Vorweihnachtszeit durchgeführt. Die Schatztruhe wird dieses Jahr in den Weihnachtsmarkt integriert. Viele teilnehmende Geschäfte bedeuten viele Schlüssel und vorallem viele Preise für die Kunden. Das erzeugt große Aufmerksamkeit für die Altstadt als Ganzes und die Kunden können ihre Schlüssel an der großen Schatztruhe auf dem Markt ausprobieren.

Kunden erhalten ab sofort Schlüssel zum Einkauf von den teilnehmenden Händlern in der Innenstadt dazu – ab Samstag, 11. Dezember, öffnet die Schatztruhe erstmals in diesem Jahr und dann täglich bis zum 22. Dezember von 12 – 19 Uhr. Die Öffnungszeiten werden damit an die des Weihnachtsmarktes angepasst. Der bekannte Moderator, Detlef Bollrath, ist auch in diesem Jahr wieder dabei und wird bei weihnachtlicher Musik wieder den großen und kleinen Schatzsuchern beim Öffnen des Schlosses helfen. Passt ein Schlüssel und das Schloss lässt sich öffnen, dann darf sich der Kunde eines der bunt eingepackten Geschenke aussuchen. In diesem Jahr sponsern die teilnehmenden Händler Gutscheine jeweils in Höhe von 20 €. Zusätzlich gibt es attraktive Hauptpreise, die an unterschiedlichen Aktionstagen mit in der Schatztruhe liegen und von glücklichen Gewinnern gezogen werden können. Hierfür stellt die Firma Rose Bikes ein hochwertige Elektrofahrrad im Wert von 3.299 € zur Verfügung. Zudem werden noch 4 x 250 € an Bocholt Talern als Hauptpreise unter den Geschenken versteckt sein – die Bocholt Taler können bei den teilnehmenden Händlern der Werbegemeinschaft Bocholt eingelöst werden.

Foto: Stadtmarketing Bocholt

blank

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp