Oktober 15, 2021

Bocholter zieht es in den Herbstferien wieder in den Süden

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Von LAURIN BÜDDING

Viele Bocholter zieht es in den Herbstferien wieder in den Süden. Grund: Nach den Lockerungen der Corona-Schutzverordnung sind die meisten Urlaubsgebiete wieder für Touristen geöffnet. Made in Bocholt hat nachgefragt, welche die beliebtesten Ziele sind. Das Ergebnis: Einige Reisende zieht es ins wärmere Gefilde, andere bleiben in Deutschland.

Spanien, Griechenland und die Türkei sind angesagte Ziele für Auslandsreisen. Das erzählen sowohl Corinna Greifenberg vom TUI Travelstar Reisebüro Geukes als auch Cathrin Kessel vom Reisebüro Pohl. “Die Menschen sind noch vorsichtig. Deshalb wird wenig Fernstrecken gebucht, sondern mehr Mittelstrecke. Viele Menschen bleiben auch noch im Inland”, erklärt Kessel. “Kreuzfahrten und Flüge sind gerade sehr beliebt”, meint Greifenberg und führt fort: “Für den Winter wird häufig die Karibik gebucht”. Insgesamt werde aber noch weniger gereist als vor der Pandemie, meint Kessel. “Wir haben noch nicht den Stand von vor Corona”, bestätigt Corinna Greifenberg.

Im Hinblick auf den Winter und das kommende Jahr sagt Cathrin Kessel: “Im nächsten Jahr wird es vielleicht wieder wie vor der Pandemie, mehr denke ich allerdings nicht”. Auch Greifenberg ist gespannt auf 2022: “Die Zahlen steigen und es wird wieder mehr. Aber eine Glaskugel haben wir alle nicht, um in die Zukunft zu blicken und zu schauen, wie es sich entwickeln wird.” Die Reisebüros hoffen auf viele Urlauber.

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp