August 8, 2022

Brandstiftung / Jugendliche flüchtig

Bocholt (ots) – (mh) Am Samstagnachmittag brannten Teile des Grünstreifens zwischen einem Maisfeld und einem Radweg am Hemdener Weg in Höhe eines Vereinsheimes. Zeugen hatten gegen 13:15 Uhr das Feuer bemerkt und Rettungskräfte verständigt. Zuvor hatten sie Jugendliche beobachtet, die Kapuzen über den Kopf gezogen hatten und mit ihren Fahrrädern von der Brandstelle stadtauswärts wegfuhren. DieZeugen konnten den Brand noch vor Eintreffen der Polizei und Feuerwehr mit Wasser löschen.

Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (Telefon 02871 / 299-0).

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News