August 15, 2022

Braune Blätter an der Nordringspange – Stadt sieht keinen Grund zur Besorgnis

Nachdem die zwölf Bäume an der Nordringspange vor einiger Zeit wegen Käferbefalls ausgetauscht werden mussten, weist auch die zweite Reihe zum Teil viele braune Blätter auf (wir berichteten). Doch laut Stadt gibt es keinen Grund zur Besorgnis. Die Stadtverwaltung hat den Zustand der neu gepflanzten Bäume durch einen Fachmann der Stadtverwaltung aktuell überprüfen lassen.

Von den zwölf ungarischen Eichen haben lediglich zwei Bäume Schwierigkeiten beim Anwachsen. Nach fachlicher Einschätzung durch die städtische Grünflächenpflege werden auch diese beiden Bäume anwachsen. Die Eichen werden regelmäßig gewässert, sie haben Flüssigdünger bekommen und sind zweimal gegen den Eichensplintkäfer behandelt worden. Sollte wider Erwarten doch ein Baum ausfallen, wäre der Unternehmer nach wie vor in der Gewährleistung, das heißt, es entstünden der Stadt keine erneuten Kosten.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News