November 29, 2022

Bürgermeister erhält 23.815,60 Euro an Aufwandsentschädigungen

Für die Mitarbeit in diversen Gremien hat Bürgermeister im vergangenen Jahr zusätzlich zum Gehalt Aufwandsentschädigungen in Höhe von insgesamt 23.815,60 Euro erhalten. Das berichtet Peter Nebelo jetzt selbst der Stadtverordnetenversammlung. Die nahm das zur Kenntnis.

Nebelo ist demnach Mitglied in folgenden Gremien:

– Verwaltungsrat der Stadtsparkasse Bocholt

– Risikoausschuss Stadtsparkasse Bocholt

– Bilanzprüfungsausschuss Stadtsparkasse Bocholt

– Aufsichtsrat Bocholter Heimbau

– Aufsichtsrat der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken

– Aufsichtsrat der Stadtwerke Bocholt

– Aufsichtsrat EWIBO

– Sparkassenverband Westfalen-Lippe

– Kommunalbeirat Landesbausparkasse

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News