Oktober 3, 2022

Bürgermeister Peter Nebelo begrüßt 12 neue Auszubildende

Bocholt (PID) . Zwölf neue Auszubildende starten in diesem Jahr ihre Ausbildung oder ihr duales Studium bei der Stadt Bocholt. Am Montag, 20. August 2018, wurden sie von Bürgermeister Peter Nebelo und Ausbildungsleiterin Judith Nienhaus begrüßt.
Unter dem Hashtag #andersalsdudenkst läuft ab diesem Jahr die Ausbildungskampagne der Stadt Bocholt. Die Ausbildung sei eben anders als man auf dem ersten Blick vermute, erklärte Nebelo. Denn die Auszubildenden hätten sich für die Arbeit in einem modernen, öffentlichen Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigem Aufgabenspektrum entschieden.
„Rund 74.000 Bocholterinnen und Bocholter gehören künftig in den verschiedensten Bereichen der Verwaltung zu Ihren Kunden“, betonte Nebelo. Fachwissen, Engagement und Begeisterung für die Ausbildung seien wichtige Faktoren, um in der Ausbildung und später im Beruf erfolgreich zu sein. „Denken Sie von Anfang an diese ‚Zutaten‘. Ich wünsche Ihnen einen guten Start ins Berufsleben“, so Nebelo.
Als angehende Bachelor of Laws verstärken ab dem 1. September Luisa Kukereit, Laura Tenhofen, Christin Böggering, Lea Hollad, Marek Deckers und Jan Buschmann das Team der Stadtverwaltung. Als Verwaltungsfachangestellte startete Lara Harter ihre Ausbildung bereits am 1. August, ebenso wie David Raschdorf (Fachinformatiker), Nele Knufmann (Vermessungstechnikerin) sowie Jonas Theling und Lars Bußkamp, die beide zum Bauzeichner ausgebildet werden.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News