Bürgerstiftung präsentiert „Bocholt singt im Advent!“ 



Am Samstag, den 16. Dezember, wird der Neutorplatz vor der Stadtsparkasse zu einem festlichen Treffpunkt. In Anlehnung an das frühere „Weihnachtsliederauffrischungsseminar“ der Bühne Pepperoni präsentiert die Bürgerstiftung Bocholt die Veranstaltung „Bocholt singt im Advent!“, bei welcher die Bocholterinnen und Bocholter gemeinsam in die vorweihnachtliche Stimmung des Advents eintauchen können. 

In Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing Bocholt (Organisation), der Musikschule Bocholt-Isselburg (Programm) und mit finanzieller Unter- stützung der Stadtsparkasse Bocholt verspricht die Veranstaltung eine musikalische Reise durch den Advent mit einem vielfältigen Programm für die ganze Familie. 

Das gemeinsame Weihnachtsliedersingen findet von 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr auf dem Neutorplatz statt und bietet ein abwechslungsreiches Programm für alle Besucherinnen und Besucher. Auf einer Bühne vor der Stadtsparkasse werden verschiedene Chöre und Bands auftreten, die für festliche Stimmung sorgen werden. LED-Leinwände auf beiden Seiten der Bühne zeigen die Liedtexte an, damit Alle kräftig mitsingen können. Weitere musikalische Highlights erwarten die Besucherinnen und Besucher mit einem Blechbläserquintett, einem Posaunenquartett, einem Klarinettenquartett sowie mit dem Jugendblasorchester der Musikschule Bocholt- Isselburg. 

Durch einen zusätzlichen Ausschank, betrieben von den erfahrenen Betreibern der Glühweinhütte gegenüber von Café Extrablatt, werden die Besucherinnen und Besucher mit Glühwein, Eier- und Kinderpunsch versorgt. „Bocholt singt im Advent!“ verspricht eine festliche Veranstaltung für die ganze Familie, bei der die Besucherinnen und Besucher gemeinsam die Vorfreude auf das Weihnachtsfest teilen können. 

Die Organisatoren laden herzlich dazu ein, an diesem stimmungsvollen Abend teilzunehmen und die vorweihnachtliche Atmosphäre zu genießen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert