all

Buslinie nach Aalten verzögert sich

Wegen der Corona-Pandemie wird die Eröffnung der geplanten Busstrecke zwischen Bocholt und Aalten erneut verschoben. Zurzeit gebe es kaum Fahrgäste, erkläre Sascha Terörde vom Zukunftsbüro der Stadt gestern im Ausschuss für Planung und Bau. Deshalb soll der Startschuss jetzt erst am 18. August und damit mit Beginn des neuen Schuljahres fallen.

Berthold Blesenkemper

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp