September 22, 2021

CDU Bocholt Nord-West begrüßt den Abschluss der Sanierungsmaßnahme des Mehrzweckstreifens an der Dinxperloer Straße

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Seit 2009 setzt sich der CDU Ortsverband Bocholt Nord-West für die Sanierung
des Mehrzweckstreifens an der Dinxperloer Straße (L 602) zwischen dem
Bussardweg und dem Holtwicker Bach ein. Da es sich um eine Landesstraße
handelt, ist das Land NRW für die Baumaßnahme zuständig. Bislang fehlten
hierzu leider die Landesgelder.

Durch den guten Kontakt des CDU-Ortsverbandes zum Landesverkehrsminister
Hendrik Wüst ist es gelungen, die Notwendigkeit der Sanierung des
Mehrzweckstreifens zu verdeutlichen. Die Priorität der Maßnahme wurde durch
Straßen.NRW hochgestuft und im März 2019 konnten die Gelder für die Stadt
Bocholt bereitgestellt werden, die dann auch mit der Planung und Umsetzung
beauftragt wurde. Nach nur zweimonatiger Bauzeit ist die Sanierung
abgeschlossen und der nun ausgewiesene Rad- und Fußweg wieder für den
Verkehr freigegeben.

- Werbung -

MUT ZU NEUEM


Der Bocholter Haustechnik-Spezialist Terweide will sich verstärken und sucht noch Meister, Mechaniker und Azubis (m/w/d). Mehr Infos hier

Die CDU Bocholt Nord-West freut sich, dass die Maßnahme am Ende zügig und
reibungslos umgesetzt werden konnte und die Sicherheit für die Radfahrer und
Fußgänger an dieser Stelle wieder gewährleistet ist.

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp