City-Food-Festival in der Bocholter Innenstadt



Im Frühjahr dieses Jahres beschloss der Stadtrat einen Innenstadtzuschuss für das Jahr 2024, um erste Maßnahmen aus dem Innenstadtstrategiepapier „Kollektiver Systemwandel“ umzusetzen. Im Rahmen mehrerer Befragungen und Beteiligungen im Strategieprozess wurde häufig der Wunsch nach mehr Aktionen insbesondere auch zum Thema Kulinarik und Veranstaltungen für die ganze Familie geäußert. 

Daher können sich die Bocholterinnen und Bocholter im Spätsommer auf ein kulinarisches Highlight freuen – von Donnerstag, 12. September bis Sonntag, 15. September wird das „City Food Festival“ in der Bocholter Innenstadt stattfinden. Auf dem Marktplatz vor dem Historischen Rathaus und auf dem Neutorplatz werden sich über 20 Food Stände versammeln, um ihre köstlichen Speisen anzubieten.  Besucherinnen und Besucher haben während dieser vier Tage die Gelegenheit, in verschiedene kulinarische Welten einzutauchen und eine Vielfalt an Speisen und Getränken zu entdecken, die für jeden Geschmack etwas Passendes bereithalten. Das City Food Festival wird am Donnerstag um 16 Uhr eröffnet. Am Wochenende, Freitag bis Sonntag, werden die Food Stände bereits um 12 Uhr öffnen und bis spät abends Speisen und Getränke anbieten. 

Das City Food Festival verspricht eine lebendige Veranstaltung voller kulinarischer Köstlichkeiten, Unterhaltung und Gemeinschaftsgefühl zu sein. Auf zwei kleinen Bühnen wechseln sich DJ und Livebands ab und untermalen die chillige und familiäre Stimmung mit ihren Beats.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert