Corona-Fall im Guten Hirten

Corona-Fall im Guten Hirten
all Corona

Bocholt. Im Guten Hirten Bocholt ist ein Corona-Fall aufgetreten. Ein Bewohner der Altenhilfeeinrichtung wurde positiv auf das neuartige Corona-Virus getestet. Sein Hausarzt hatte den Abstrich veranlasst. „Es handelt sich um einen 88-jährigen Mann. Er lebt in einem Einzelzimmer und zeigt nur leichte Symptome“, berichtet Heimleiter Johannes Tepaße, „In Absprache mit dem Kreisgesundheitsamt und der WTG-Behörde (Heimaufsicht) haben wir alle erforderlichen Schutzmaßnahmen eingeleitet.“

Für alle Mitarbeiter und Bewohner, die Kontaktperson waren, ordneten die zuständigen Behörden Tests an. Alle Betroffenen befinden sich in Quarantäne, bis ihre Testergebnisse feststehen. Die Bewohner der Wohngruppe halten sich getrennt voneinander in ihren Räumen auf. Eine zusätzlich eingezogene Staubwand schottet die Wohngruppe innerhalb des Hauses ab. Es gelten strengste Hygienevorschriften.

Beim Versuch, die Infektionskette zu unterbrechen, hofft Tepaße, dass sich die präventiv von den Behörden empfohlenen Sicherheitsvorkehrungen auszahlen: „Seit fast drei Wochen besteht eine vollständige Kontaktsperre zu Angehörigen und Besuchern.“ Alle Bewohner begegneten sich seitdem so wenig wie möglich. Gruppenübergreifende Aktivitäten seien komplett eingestellt und die Mitarbeiter zur Pflege festen Bewohnergruppen zugeteilt, berichtet er. Hauseigene Tablets ermöglichen via Skype den Kontakt zwischen Bewohnern und Angehörigen.

Der Belegschaft gebühre in der jetzigen Situation ein besonderer Dank, sagt Tepaße: „Der Gute Hirte hält zusammen: Alle packen unglaublich mit an. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich unermüdlich und engagiert um die ihnen anvertrauten Menschen.“

BU Bild_01: Der Gute Hirte Bocholt verfügt über 120 stationäre Altenpflegeplätze, 24 betreute Altenwohnungen, 10 Kurzzeitpflegeplätze und 2 Hospizplätze. Sein Träger ist die Bischöfliche Stiftung Haus Hall. (Foto: Guter Hirte Bocholt)

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.