August 14, 2022

„Das Gute findet Innenstadt“ – Kampagne für lebendige City ausgezeichnet

„Das Gute findet Innenstadt“ war eine Kampagne zur Stärkung des Einzelhandels und weiterer innerstädtischer Branchen im IHK-Bezirk Nord Westfalen. Angesichts des Teil-Lockdowns im Herbst 2020 mit stark sinkenden Kunden- und Umsatzzahlen im innerstädtischen Einzelhandel wie auch in der Gastronomie hatte die Vollversammlung der IHK Nord Westfalen den Startschuss für die Kampagne gegeben.

Pünktlich zum ersten Adventswochenende warb das regionale Bündnis im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region für den Einkauf vor Ort – und zugleich für die Einhaltung aller Corona-Schutzmaßnahmen. Innerhalb von nur drei Wochen hat die Kampagne „Das Gute findet Innenstadt“ eine Reichweite von 20 Millionen Kontakten erzielt. Rund 70 (Ober-) Bürgermeisterinnen und (Ober-) Bürgermeister haben sich an der Kampagne beteiligt und sich für den innerstädtischen Einzelhandel eingesetzt.

Die Kampagne wurde von der IHK Nord Westfalen initiiert und gemeinsam mit der Handwerkskammer Münster, dem Münsterland e. V., der WIN Emscher-Lippe und dem Handelsverband NRW umgesetzt. Unterstützung kam von Sparkassen sowie Volks- und VR-Banken aus der Region.

„Uns war es wichtig, die Bedeutung des stationären Einzelhandels für lebendige Innenstädte deutlich zu machen wie auch die Bedeutung attraktiver Innenstädte für die Wirtschaft insgesamt“, betonte Berger, beispielsweise wenn es darum gehe Fach- und Führungskräfte oder Investitionen in die Region zu holen. Die Kampagne betone den Wert von emotionalen Einkaufserlebnissen und guter Beratung vor Ort. „Die Auszeichnung bedeutet uns sehr viel, denn es steckt viel Herzblut und Engagement in dieser Kampagne“, unterstreicht Berger, der selbst ein Gesicht der Kampagne war.

Foto/Bildtext
German Brand Award gewonnen: Gemeinsam nahmen der Vorsitzende im IHK-Handelsausschuss, Christoph Berger aus Warendorf (r.), und Mark Bourichter (husare) die Auszeichnung in Berlin vor 600 Gästen entgegen.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News