Dezember 1, 2022

Deckensanierung: Ostwall ab Dienstag teilweise gesperrt

Deckensanierung: Ostwall ab Dienstag teilweise gesperrt
Sperrung voraussichtlich bis Freitag // Umleitung wird ausgeschildert

Bocholt – Der Bocholter Ostwall muss wegen Sanierungsarbeiten an der Fahrbahndecke in der kommenden Woche teilweise gesperrt werden. Wie die Stadt Bocholt mitteilt, wird der Abschnitt zwischen Münsterstraße und Augustastraße in nördlicher Fahrtrichtung gesperrt.

Die Zufahrt über den Ostwall bis zur Friedrich-Wilhelm-Straße, den anliegenden Geschäften und der Packstation ist weiterhin möglich. Auch bleibt der innere Ring (in südliche Fahrtrichtung) für den Straßenverkehr frei.

Eine Umleitung ist über den westlichen Ring ausgeschildert. Die Sperrung wird voraussichtlich zwischen Dienstag, 29. November und Freitag, 2. Dezember, eingerichtet. Die Anwohner der betroffenen Bereiche sind im Vorfeld durch die ausführende Firma informiert worden.

Quelle: Stadt Bocholt

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News