Oktober 17, 2021

Deutsch-Niederländische Friedensmesse in St. Georg-Kirche

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Unter dem Motto „75 Jahre Leven in Vrijheid – 75 Jahre Leben in Freiheit“ wird am Sonntag, 26. September 2021, um 11 Uhr eine deutsch-niederländische Friedensmesse in der Pfarrkirche St. Georg gefeiert. Mitgestaltet wird die Messfeier vom niederländischen Stadskoor Bredevoort, der Chorgemeinschaft Kirchenchor St. Georg / Projektchor „Städtepartnerschaften“ Bocholt und dem Trompetensolisten Dr. Georg Dieckhues. Die musikalische Leitung haben Klaus Tewes und Werner Hespe an der Orgel.
Hintergrund: “75 Jahre Frieden und Freiheit miteinander feiern” latet das Motto verschiedener Veranstaltungen, die aus Anlass des Endes des Zweiten Weltkriegs in 2020 in der Grenzregion begangen werden. Die Corona-Pandemie brachte allerdings zahlreiche Programmplanungen durcheinander. Veranstaltungen und Projekte, so auch die deutsch-niederländische Friedensmesse, wurden von 2020 in das Jahr 2021 verschoben.

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp