Diebstahl in Wohnhaus

Bocholt (ots) – Am Samstagabend half ein Anwohner der Franzstraße im Nachbarhaus aus und verließ dieses gegen 21.00 Uhr für wenige Minuten, um in seinem eigenen Haus Erledigungen zu tätigen. Die Eingangstür des Nachbarhauses lehnte er beim Verlassen nur an.

Die kurze Abwesenheit nutzte ein dreister Dieb – er betrat das Haus und entwendete aus einer Jacke in der Garderobe eine Geldbörse. Die Geldbörse wurde entleert am Sonntagmorgen hinter den Gärten der Häuser wieder gefunden. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News