Suche

Dinxperloer Straße bis Ende März halbseitig gesperrt

Dinxperloer Straße bis Ende März halbseitig gesperrt
all News slider

Bocholt (PID). Wegen der Sanierung des alten Hauptsammlers (Kanal) muss die Dinxperloer Straße zwischen “Westend” und der Kurfürstenstraße halbseitig gesperrt werden. Die Sperrung betrifft die linke Fahrspur stadtauswärts im Kreuzungsbereich Dinxperloer Straße/Nordwall/Am Butenwall. Die halbseitige Sperrung beginnt am Montag, 5. Februar 2018, und dauert voraussichtlich bis zum 29. März.

Einhergehend wird in den Kreuzungsbereichen der Meckenemstraße/Ravardistraße/Westend/Dinxperloer Straße und Dinxperloer Straße/Kurfürstenstraße der Verkehr kurzzeitig (1-2 Stunden) eingeschränkt, da die Kanallüfter für die genannten Maßnahmen installiert werden müssen. Die Verkehrssteilnehmer sollen den Bereich mit Vorsicht befahren und sich auf Einschränkungen einstellen, rät die städtische Verkehrsabteilung.

Ihre Schnellanfrage