Dinxperwick swingt wieder

DINXPERWICK SWINGT lädt – nach zwei Jahren Corona-Pause – am 26. August erneut zu einem sommerlich-musikalischen Festival ein: Musikgruppen und Einzelmusiker aus Deutschland und den Niederlanden freuen sich auf ihre Auftritte in Dinxperlo und Suderwick. Einheimische und Gäste sind herzlich eingeladen, Musik draußen und drinnen im Grenzdorf „Dinxperwick“ kostenlos zu genießen, denn alle Musizierenden treten ohne Gage auf! Ihnen gilt ein riesiges Dankeschön der Organisatoren.

Das diesjährige DINXPERWICK SWINGT ist dem 800-jährigen Jubiläum der Stadt Bocholt gewidmet. Aus diesem Grund übernimmt der „Projektchor Städtepartnerschaften“ den musikalischen Auftakt unter anderem mit Mozarts „Lob der Freundschaft“ und der Europa-Hymne. Um 16.00 Uhr eröffnen Gudrun Koppers, Stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Bocholt, und Anton Stapelkamp, Bürgermeister von Aalten, dieses grenzüberschreitende Musikfest auf dem Prins-Claus-Plein in Dinxperlo. Auf dem Dorfplatz in Suderwick wird der Shantychor Bocholt auftreten und in der benachbarten evangelischen Kirche der binationale Chor VISION. Mit SIXPACK und dem DJ Scheer Event verspricht Dinxperwick swingt dieses Jahr eine lange Nacht unter „Nachbarn“ zu werden.

Wie bereits bei der ersten Ausgabe von Dinxperwick Swingt 2018 wird die Bocholter ADTV Tanzschule INTAKT wieder bei unserem Musikfestival „Dinxperwick Swingt 2022“ einen Tanzworkshop für Kinder anbieten. Dieser findet von 16 bis 17 Uhr auf dem Dorfplatz in Suderwick statt. Zwar ist eine Anmeldung nicht notwendig; es wäre aber für die Planung hilfreich, wenn interessierte Eltern kurz über info@dinxperwick.info <mailto:info@dinxperwick.info> oder info@intakt-center.de <mailto:info@intakt-center.de> Bescheid geben, dass sie mit ihrem Kind oder ihren Kindern teilnehmen möchten. Auch das Alter des interessierten Kindes wäre wichtig.
INTAKT bietet in Bocholt bereits Kurse für Kinder ab 20 Monaten an, ab 3 Jahren können Kinder ohne erwachsene Begleiter zu altersgemäßer Musik tanzen lernen. Das spezielle Konzept von INTAKT baut auf dem natürlichen Bewegungsdrang der Kinder auf und verbessert mit leidenschaftlicher Lebensfreude das Körpergefühl der teilnehmenden Kinder.
Der Workshop während des grenzübergreifenden Musikfestivals „Dinxperwick swingt 2022“ ermöglicht es, in einer Schnupperstunde das kindgerechte Konzept von INTAKT in Suderwick kennenzulernen.

Foto: Joop van Reeken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert