Emmerich – Parkender Opel Corsa beschädigt, Verursacher flüchtet

Am Samstag (06. April 2024) wurde gegen 07:45 Uhr ein auf dem Seitenstreifen der Bredenbachstraße in Emmerich abgestellter grauer Opel Corsa, zugelassen im Hochsauerlandkreis (Kennzeichen HSK-), beschädigt. Anhand der Unfallspuren und insbesondere anhand eines aufgefundenen rechten Seitenspiegels ist davon auszugehen, dass ein rotes Fahrzeug, möglichweise ein Mitsubishi, den geparkten Wagen bei der Vorbeifahrt touchiert hat.

Emmerich-Elten Öffentlichkeitsfahndung: 82-jährige Frau seit dem Morgen vermisst

Seit dem heutigen Morgen (Montag, 08.04.2024) wird in Emmerich-Elten eine 82-jährige Frau vermisst. Sie ist in einem Altenheim wohnhaft, welches sie im Laufe des frühen Morgens verlassen hat. Ihr derzeitiger Aufenthaltsort ist unbekannt, die bisherigen umfangreichen Suchmaßnahmen der Polizei unter Beteiligung von Mantrailer-Hunden und einem Polizeihubschrauber verliefen negativ. Die Vermisste ist gut zu Fuß, dürfte

Ahaus – Vandalismus an Wartehäuschen

Tatort: Ahaus, Hof zum Ahaus; Tatzeit: zwischen 05.04.2024, 11.00 Uhr, und 08.04.2024, 07.00 Uhr; Mutwillig haben Unbekannte am Wochenende das Glasdach einer Bushaltestelle in Ahaus beschädigt. Die Täter warfen nach ersten Erkenntnissen Pflastersteine auf den Unterstand. Mehrere Glaselemente gingen dadurch zu Bruch. Zu der Tat kam es an der Straße Hof zum Ahaus. Die Polizei

Ahaus – Unfall in Kreisverkehr

Unfallort: Ahaus, Heeker Straße; Unfallzeit: 07.04.2024, 12.15 Uhr; Leichte Verletzungen zugezogen hat sich ein Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Ahaus. Der 54-jährige Mann aus Ahaus befuhr mit seinem Motorrad den Kreisverkehr Nordring / Heeker Straße. Zeitgleich fuhr ein 65-jähriger Ahauser mit seinem Pkw aus Heek kommend ebenfalls in den Kreisverkehr ein. Es kam zur Kollision

Geparktes Auto beschädigt

Unfallort: Bocholt, Ottostraße; Unfallzeit: zwischen 05.04.2024, 18.30 Uhr, und 07.04.2024, 08.55 Uhr; Als sie am Sonntagmorgen zu ihrem geparkten Pkw zurückkehrt, muss eine Bocholterin feststellen, dass dieser an der Beifahrerseite Beschädigungen aufweist. Abgestellt hatte sie den schwarzen Opel am Freitagabend an der Ottostraße. Zu dem Verkehrsunfall muss es zwischen 05.04.2024, 18.30 Uhr, und 07.04.2024, 08.55

Mann randaliert am Sonntagmorgen auf dem Europaplatz

Tatort: Bocholt, Europaplatz; Tatzeit: 07.04.2024, gegen 09.40 Uhr; Seinen Missmut ließ ein Unbekannter an mehreren Gegenständen in Bocholt aus. Er randalierte am Sonntagvormittag gegen 09.40 Uhr auf dem Europaplatz. Dabei beschädigte er eine Baustellenampel sowie einen Plakataufsteller. Zeugen beobachteten den Mann und beschreiben ihn folgendermaßen: schlank, ca. 26-30 Jahre alt, ungepflegtes Äußeres, schwarze Kleidung und

Zwei Einbrüche in Büroräume

Tatorte: Bocholt, Siegstraße und Am Hünting; Tatzeiten: zwischen 06.04.2024, 20.30 Uhr, und 07.04.2024, 11.45 Uhr; Unbekannte Einbrecher haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Bocholt mehrfach zugeschlagen. Zum einen verschafften sie sich gewaltsam Zugang zu einer Sporthalle an der Siegstraße. Durch ein Fenster drangen sie in die Büro- und Verkaufsräume ein. Nach aktuellen

Isselburg – Gestürzt und verletzt

Unfallort: Isselburg, Dierteweg; Unfallzeit: 07.04.2024, 13.40 Uhr; Eine Pedelecfahrerin hat am Sonntag in Isselburg bei einem Unfall leichte Verletzungen erlitten. Die 50-Jährige hatte gegen 13.40 Uhr den Dierteweg aus Richtung Isselburg kommend außerorts befahren. Auf dem drei Meter breiten Wirtschaftsweg kam den Angaben der Geschädigten zufolge ein Pkw entgegen. Der Fahrer sei mit nahezu unverminderter

Isselburg-Anholt – Pkw entwendet

Tatort: Isselburg-Anholt, Märkische Straße; Tatzeit: zwischen 07.04.2024, 20.00 Uhr, und 08.04.2024, 06.30 Uhr; In Isselburg-Anholt haben Unbekannte in der Nacht zum Montag ein Auto gestohlen. Die Diebe erbeuteten einen schwarz lackierten BMW 740D xDrive mit BOR-Kennzeichen. Das Fahrzeug hatte auf der Einfahrt eines Grundstücks an der Märkischen Straße gestanden. Wie die Täter an das Auto

Gronau-Epe – Seitenscheibe eingeschlagen

Tatort: Gronau-Epe, Bergstraße; Tatzeit: Nacht zum 07.04.2024; Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag in Gronau-Epe einen geparkten Wagen mutwillig beschädigt. Die Täter schlugen an dem Auto eine Seitenscheibe ein. Zur Tatzeit hatte es an der Bergstraße gestanden. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Gronau: Tel. (02562) 9260. (to)

Gronau-Epe – Geldkassette aufgebrochen

Tatort: Gronau-Epe, Wieferthook; Tatzeit: zwischen 06.04.2024, 19.30 Uhr, und 07.04.2024, 09.00 Uhr; Bargeld haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in Gronau-Epe aus einem Hofladen entwendet. Die Täter hatten eine Geldkassette gewaltsam geöffnet. Abgespielt hat sich das Geschehen in der Bauerschaft Wieferthook. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Gronau: Tel. (02562) 9260.

Kreis Kleve – Vorstellung der Verkehrsunfallstatistik 2023

Die Kreispolizeibehörde Kleve stellte am Montag (8. April 2024) die Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2023 vor. Zwar blieb die Anzahl der Verkehrsunfälle mit getöteten Personen gleich hoch (20), dabei starben aber mit 21 Personen zwei weniger als im Vorjahr. Glücklicherweise mussten wir im Jahr 2023 kein Kind als Opfer eines tödlichen Verkehrsunfalles beklagen. Trauriger Weise