Sommerhitze: 36 Einsätze für Notarzt und Feuerwehr

Die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Bocholt hatten am heutigen Freitag, 31.07.2020, zwischen 8:00 Uhr und 22:00 Uhr insgesamt 36 Einsätze zu absolvieren. Ein Großteil entfiel bei dem hochsommerlichen Wetter auf den Rettungsdienst mit zwölf Krankentransporten und 16 Notfalleinsätzen, zu denen sowohl der Rettungswagen, als auch bei drei Einsätzen zusätzlich das Notarzteinsatzfahrzeug alarmiert wurde. Der […]

Bocholter Gutscheinsystem startet am 30. Juli

Ab dem 30. Juli können die Bocholterinnen und Bocholter für fünf Millionen Euro rabattierte Gutscheine kaufen. Mit denen soll das Geschäft von Händlern, Gastronomen, Dienstleistern und Solo-Selbstständigen angekurbelt werden. Die Stadt unterstützt das System mit einer Millionen Euro aus der kommunalen Kasse. Auf diese Weise können die Gutscheine um 20 Prozent vergünstigt an Kundinnen und […]

“Jucca-Kulturrucksack“: Kinder bauen Insektenhotels

Von BIANCA MÜMKEN Nach dem Motto “Rettet die Bienen” sind nun in der Freizeiteinrichtung “Jucca“ fünf neue Insektenhotels entstanden. Zehn Kinder beschäftigten sich zwei Tage lang mit Bienen und anderen Insekten. Unter der Anleitung der Pädagoginnen Nicole Brüggemann und Vera Schlütter, wurd im Jugendheim Jucca, fleißig gesägt, gehämmert und gebaut. Die Insektenhotels bleiben nun auf […]

Kultursommer in Bocholt – JuLis sehen Stadtmarketing in der Pflicht

„Die Stadt Bocholt muss Rahmenbedingungen setzen, damit Künstler und Kulturschaffende trotz, oder gerade wegen Corona, eine Möglichkeit haben, ihrer Arbeit nachzugehen. Die heimische Veranstaltungsbranche muss dabei zwingend mit eingebunden werden“, so Kevin Eising, Chef der Jungliberalen. Kultur ist nicht selbstverständlich – es braucht Leidenschaft und Fantasie, Können, Begabungen und schlichtweg Mut, sich auf eine Bühne […]

Mariengymnasium verabschiedet Flüchter mit zwei Dutzend 3D-Direktoren in den Ruhestand

Von BIANCA MÜMKEN Nach 13-jähriger Tätigkeit als Schulleiter trat heute Wilfried Flüchter seinen wohlverdienten Ruhestand an. Die Krönung der Feier war die Übergabe des von Schülern eigens produzierten Abbildes des Direktors im Miniaturgröße. Dieses hatten die Schüler zuvor in einem sehr aufwändigen Verfahren mittels 3D- Drucker produziert. Nach einer kurzen Begrüßung durch die stellvertretende Direktorin […]

Wichern-Haus in Stenern soll Altenwohnungen weichen

Das Johann-Hinrich-Wichern-Haus in Stenern wird nicht mehr gebraucht. Deshalb hat sich die evangelische Kirchengemeinde entschlossen, die Immobilie einem Grundstücksentwickler als Erbpachtgrundstück zu überlassen. Der neue Eigentümer beabsichtigt den Neubau einer Wohnanlage mit Altenwohnungen. „Bei dem Vorhaben handelt es sich um eine Erweiterung des im Osten an das Vorhabengebiet angrenzende Käthe-Kollwitz-Hauses, ein Pflegeheim des Evangelischen Johanneswerks […]

BTG will Stadt schwebenden Globus für den Neutorplatz schenken

Die Firma BTG Feldberg & Sohn GmbH & Co. KG möchte der Stadt Bocholt anlässlich ihres 125-jährigen Firmenjubiläums ein Kunstwerk im öffentlichen Raum schenken. Das Werk soll schwebend an Stahlseilen am Neutorplatz installiert werden. Der Kulturausschuss sprach sich gestern dafür aus. Die Familie Feldberg pflegt schon länger Kontakt zum Künstler Günther Zins in Kleve. Ein […]

„Fairkehr statt Nordring“ kritisiert Kerkhoff

Die Bürgerinitiative „Fairkehr statt Nordring“ kritisiert in einer Pressemitteilung den CDU-Bürgereisterkandidaten Thomas Kerkhoff wegen dessen Äußerungen zum Nordring. Der hatte anlässlich der Vorstellung eines möglichen Gesundheitscampus öffentlich erklärt, letzterer sei ein Grund mehr für den Bau der Umgehung. “Er spricht davon, dass die schon angespannte Verkehrslage im Norden noch verstärkt werde. Ein erhöhtes Verkehrsaufkommen als […]

Westfleisch-Infektionswelle droht in den Kreis Borken zu schwappen

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Die neue Corona-Infektionswelle könnte vom Kreis Coesfeld ins Westmünsterland herüberschwappen. Erstmals seit Tagen meldet die Borkener Kreisverwaltung um fast zehn Prozent gestiegene Zahlen kranker Menschen. Betroffen sind vor allem die an den östlichen Nachbarn angrenzenden Kommunen Gescher (6 neue positive Fälle), Ahaus und Borken (jeweils 1 ) und Legden (2). Wenn sich […]

Stadtsparkasse und Volksbank öffnen am 4. Mai Filialen wieder

Um die Gesundheit und das Wohlbefinden sowohl unserer Kundinnen und Kunden als auch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu schützen und die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, waren in der aktuellen Corona-Situation die Filialen der Stadtsparkasse Bocholt und der Volksbank Bocholt eG seit Mitte März 2020 geschlossen. Der persönliche Service wurde in den Hauptstellen in einem kontrollierten […]

91-jähriger Bocholter stirbt an Folgen einer Coronainfektion

Ein 91-jähriger Bocholter ist nach Angaben des Kreises Borken an den Folgen einer Coronainfektion gestorben. Dadurch und durch den Fall eines 71-jährigen Mannes aus Gescher, der bereits in der ersten Aprilhälfte verstarb, aber erst jetzt der Statistik zugerechnet werden kann, hat sich die Zahl der Todesopfer im Westmünsterland auf 36 erhöht. Die Zahl der aktuell […]

Niederlande verlängern Lockdown bis zum 20. Mai

  Von BERTHOLD BLESENKEPER Die niederländische Regierung hat die Einschränkungen des öffentlichen Lebens wegen der Corona-Pandemie bis zum 20. Mai verlängert. Erleichterungen gibt es lediglich für Kinder und jüngere Menschen. Das kündigte Ministerpräsident Mark Rutte gestern Abend in einer Fernsehansprache an. Die Experten in Holland fürchten sich vor der viel zitierten zweiten Infektionswelle. Deshalb halten […]

Vermisste bunte Steine vom Aasee wieder aufgetaucht

Von BIANCA MÜMKEN Die seit Ostersonntag vermissten, bunt bemalten Steine vom Aasee sind wieder da. Das berichtete jetzt Michaela Renzel freudig in einer Facebook-Gruppe. Auf Nachfrage von “Made in Bocholt“ bestätigte sie: „Polizisten haben die Steine offenbar zurückgebracht. Der Polizeiwagen fuhr später nochmal über die Wiese. Meine Jungs haben jedenfalls die Steinschlange wieder zusammengesetzt.“ Angefangen […]