Gasspeicher (Archiv)

Gasspeicherumlage wird deutlich erhöht

Die Gasspeicherumlage wird erneut deutlich erhöht. Die Umlage steige ab dem 1. Juli auf 2,50 Euro pro Megawattstunde, teilte die als Marktgebietsverantwortliche tätige Trading Hub Europe GmbH (THE) am Dienstag…

Toni Kroos (Archiv)

Toni Kroos beendet Karriere nach Fußball-EM

Nationalspieler Toni Kroos will seine Karriere nach der Fußball-EM im Sommer beenden. Das kündigte der 34-Jährige am Dienstag in seinem Podcast „Einfach mal Luppen“ an.

Er sei in den letzten Tagen…

Güterzug auf Gleisanlage (Archiv)

EU genehmigt deutsche Staatshilfe für Schienengüterverkehrssektor

Deutschland darf Schienengüterverkehrsunternehmen mit Staatshilfen in Höhe von 1,7 Milliarden Euro unterstützen. Die Europäische Kommission habe nach den EU-Beihilfevorschriften eine entsprechende deutsche Beihilferegelung genehmigt, teilte die Brüsseler Behörde am Dienstag…

N26-Bank (Archiv)

Bafin verhängt Millionen-Geldbuße gegen Onlinebank N26

Die Finanzaufsicht Bafin hat eine Geldbuße in Höhe von 9,2 Millionen Euro gegen die Onlinebank N26 verhängt. Das Institut habe im Jahr 2022 „systematisch Geldwäscheverdachtsmeldungen verspätet abgegeben“, teilte die Bafin…

E-Auto Ladestation (Archiv)

Verkehrsministerium setzt Förderung von E-Auto-Ladesäulen fort

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) will den Bau von Ladesäulen für elektrische Firmenwagen mit weiteren Millionen fördern. Gefördert würden gewerblich genutzte Schnellladepunkte sowie der dafür notwendige Netzanschluss, teilte das Verkehrsministerium am…

Frankfurter Börse (Archiv)

Chefs der Dax-Konzerne haben 2023 wieder mehr verdient

Die Vorstandschefs der größten börsennotierten Konzerne in Deutschland haben 2023 wieder etwas besser verdient als im Vorjahr. Nach Berechnungen des Instituts HRI schütteten die Dax-Konzerne ihren CEOs insgesamt 208 Millionen…

Ankunftszentrum für Flüchtlinge (Archiv)

Zahl der Asylanträge in der EU leicht gestiegen

Im Februar 2024 haben 75.445 Personen erstmals internationalen Schutz in EU-Ländern beantragt. Das entspricht einem Anstieg von etwas weniger als zwei Prozent im Vergleich zum Februar 2023 (74.295), teilte das…

Rolf Mützenich (Archiv)

Mützenich für vorurteilsfreie Prüfung der Vorwürfe gegen Netanjahu

SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich fordert trotz der umstrittenen Vorgehensweise des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) eine vorurteilsfreie Prüfung der Vorwürfe gegen Israels Premierminister Benjamin Netanjahu.

„Es ist nicht nur bedauerlich, sondern unangemessen, die Anträge…