Aktuelle Meldung der Kreispolizeibehörde Borken:

Aktuelle Meldung der Kreispolizeibehörde Borken:

Aktuelle Meldung der Kreispolizeibehörde Borken: Fans feierten friedliches Fußballfest Im Kreis Borken haben zahlreiche Fußballfans am Freitag den Auftakt der Europameisterschaft miteinander erlebt. Insgesamt hatten sich circa 8.900 Zuschauerinnen und Zuschauer an den kreisweit 16 Public-Viewing-Veranstaltungen eingefunden. Die Polizei begleitete die Veranstaltungen mit zahlreichen eingesetzten Kräften. Es kam erfreulicherweisezu keinen nennenswerten Zwischenfällen – das Publikum

Kreis Borken – Fans feiern friedliches Fußballfest

Im Kreis Borken haben zahlreiche Fußballfans am Freitag den Auftakt der Europameisterschaft miteinander erlebt. Insgesamt hatten sich circa 8.900 Zuschauerinnen und Zuschauer an den kreisweit 16 Public-Viewing-Veranstaltungen eingefunden. Die Polizei begleitete die Veranstaltungen mit zahlreichen eingesetzten Kräften. Es kam erfreulicherweise zu keinen nennenswerten Zwischenfällen – das Publikum feierte den ersten Sieg der deutschen Fußballnationalmannschaft im

Borken – Taschendiebe greifen zu

Tatort: Borken, Otto-Hahn-Straße; Tatzeit: 13.06.2024, zwischen 13.30 Uhr und 13.45 Uhr; Beim Betreten eines Verbrauchermarktes in Borken hatte sie ihre Geldbörse noch bei sich – eine Frau bemerkte am gestrigen Mittwoch an der Kasse den Verlust ihres Portemonnaies. Dieses hatte sich in ihrer Handtasche befunden. Der Vorfall ereignete sich zwischen 13.30 Uhr und 13.45 Uhr

Borken – Taschendiebe erbeuten Handy

Tatort: Borken, Am Vennehof; Tatzeit: 12.06.2024, zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr; Ein Handy aus einer Handtasche entwendet haben Unbekannten am frühen Dienstagabend in Borken. Zuvor war die 64-jährige Handybesitzerin in einem Geschäft an der Straße Am Vennehof von einer männlichen Person angerempelt worden. Eine weitere männliche Person kniete neben ihr vor einem Regal. Erst

Borken-Gemen – Portemonnaie nach dem Einkauf entwendet

Tatort: Borken-Gemen, Otto-Hahn-Straße; Tatzeit: 13.06.2024, zwischen 17.15 Uhr und 17.30 Uhr; Einem Taschendiebstahl zum Opfer gefallen ist am Donnerstag eine Frau in Borken-Gemen. Sie hatte sich nachmittags in einem Baumarkt an der Otto-Hahn-Straße aufgehalten. Nachdem sie ihren Einkauf gegen 17.30 Uhr bezahlt hatte, steckte sie ihre Geldbörse wieder in die Tasche und verließ das Geschäft.

Gronau – Mountainbike aus Kellerraum gestohlen

Tatort: Gronau, Neustraße; Tatzeit: zwischen 01.05.2024, 19.50 Uhr, und 13.06.2024, 18.00 Uhr; In einen Kellerraum eines Mehrfamilienhauses eingebrochen sind Unbekannte in den vergangenen sechs Wochen in Gronau. Die Täter verschafften sich Zugang zum Kellerraum indem sie das Schloss einer hölzernen Kellertür herausbrachen. Aus diesem entwendeten sie ein Mountainbike der Firma „Rockrider“ in den Farben schwarz

Kreis Borken – Polizei bekämpft Hauptunfallursache „Überhöhte Geschwindigkeit“ – 5,6 Prozent fuhren zu schnell

Überhöhte Geschwindigkeit und Raserei zählen nach wie vor auch im Kreis Borken zu den Hauptunfallursachen und führen immer wieder – auch bei unbeteiligten Verkehrsteilnehmern – zu schweren Unfallfolgen. Zur Bekämpfung und Verhinderung dieser Unfälle führte in dieser Woche der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Borken an insgesamt 10 Messstellen im Kreisgebiet Geschwindigkeitskontrollen durch und stellte bei der

Online-Vortrag „Neue Heizung“

Online-Vortrag „Neue Heizung“

Online-Vortrag „Neue Heizung“ Verbraucherzentrale NRW und der Klimakreis Borken informieren über Wärmepumpen und Alternativen / Kostenloses Online-Seminar am 20. Juni Wie heize ich richtig? Diese Frage stellen sich derzeit viele Menschen – nicht nur angesichts gestiegener Energiekosten: Ein Heizungstausch gewinnt auch mit Blick auf den Klimawandel, die neuen Richtlinien des Gebäudeenergiegesetzes und mögliche Förderungen zunehmend

Von Schnürsenkeln und Spinnmaschinen /Angebote im LWL-Museum Textilwerk in Bocholt

Von Schnürsenkeln und Spinnmaschinen /Angebote im LWL-Museum Textilwerk in Bocholt

Von Schnürsenkeln und Spinnmaschinen /Angebote im LWL-Museum Textilwerk in Bocholt Pressemitteilung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) Jede Menge Angebote gibt es in der kommenden Woche im LWL-Museum Textilwerk in Bocholt. Am Dienstag (18.6.) bietet der Landschaftsverband Westfalen Lippe (LWL) zwischen 15 und 16 Uhr eine Führung durch das Museumsdepot an. Besucherinnen und Besucher können spannende Exponate

Europawahl 2024 im Kreis Borken

Europawahl 2024 im Kreis Borken

Europawahl 2024 im Kreis Borken Amtliches Endergebnis steht fest Nachdem der Kreis-Wahlausschuss unter Leitung von Kreisdirektor Dr. Ansgar Hörster als Kreiswahlleiter heute (14.06.2024) getagt hat, steht nun das amtliche Endergebnis für die im Kreis Borken abgegebenen Stimmen zur Wahl des Europa-Parlamentes am 9. Juni 2024 wie folgt fest: Wahlberechtigte insgesamt: 286.237Wähler/innen insgesamt: 193.891 Wahlbeteiligung: 67,7

„Trompetenbaum und Geigenfeige“: Verschwimmen der Grenzen zwischen Jazz, Klassik und Pop

„Trompetenbaum und Geigenfeige“: Verschwimmen der Grenzen zwischen Jazz, Klassik und Pop

„Trompetenbaum und Geigenfeige“: Verschwimmen der Grenzen zwischen Jazz, Klassik und Pop Konzert der Band „Juno’s Escape“ am Sonntag, 30. Juni 2024, im Garten des Schlosses in Senden Das Ensemble „Juno’s Escape“ verbindet melodiöse Klavier- und Gesangsstimmen zu einer Einheit, die ein harmonisches Ganzes bildet. Daher verschwimmen die Grenzen zwischen Jazz, Klassik und Pop. Ihr großes

Vreden – Unfallfahrzeug war gestohlen

Die Polizei hat weitere Erkenntnisse gewonnen im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall, zu dem es am 07.06.2024 in Vreden-Ammeloe gekommen ist. Wie berichtet, hatte ein Zeuge an diesem Tag einen schwarzen BMW auf einem Feld zwischen den Kreisstraßen 18 und 19 entdeckt und der Polizei gemeldet (Link zur Pressemitteilung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/5800028). Unbekannte hatten das Fahrzeug in der