Benjamin Netanjahu (Archiv)

Netanjahu löst Kriegskabinett auf

Israels Premierminister Benjamin Netanjahu hat das sogenannte Kriegskabinett aufgelöst. Er habe diese Entscheidung am Sonntag seinen Ministern mitgeteilt, berichten mehrere israelische Medien am Montag übereinstimmend.

Das Kriegskabinett war im Oktober 2023…

Gazastreifen (Archiv)

Israel kündigt „taktische Pause“ im Süden Gazas an

Das israelische Militär hat eine täglich mehrstündige „taktische Pause“ der Kampfaktivitäten im südlichen Gazastreifen angekündigt. Dies soll „bis auf Weiteres“ täglich von 8 bis 19 Uhr gelten, teilten die Streitkräfte…

Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Genf (Archiv)

WHO besorgt über „eskalierende Gesundheitskrise“ im Westjordanland

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat sich besorgt geäußert über eine „eskalierende Gesundheitskrise“ im Westjordanland. Angriffe auf die Gesundheitsinfrastruktur und zunehmende Bewegungseinschränkungen behinderten den Zugang zur Gesundheitsversorgung, kritisierte die UN-Organisation.

Die WHO fordert…

Gazastreifen (Archiv)

Hohe Wellen: US-Militär bringt Gaza-Anlegestelle an Land

Wegen hohen Seegangs schleppt das US-Militär die provisorische Anlegestelle für Hilfslieferungen an die Zivilbevölkerung in Gaza zurück an Land. Durch die vorübergehende Verlegung des Piers sollen strukturelle Schäden verhindert werden,…

Gazastreifen (Archiv)

Hamas hat nach eigenen Angaben noch etwa 120 Geiseln

Die Hamas hat nach eigenen Angaben noch etwa 120 israelische Geisel in ihrer Gewalt. Das berichtet das Magazin „Stern“, das Ali Barakar, einen Sprecher der Organisation in der libanesischen Hauptstadt…

Internationaler Gerichtshof (IGH) (Archiv)

Friedensforschungsinstitute fordern Stärkung des IGH

Deutschlands führende Friedensforschungsinstitute sprechen sich mit Blick auf den anhaltenden Krieg im Gazastreifen für eine Stärkung unabhängiger Institutionen des Völkerrechts aus.

Der Internationale Gerichtshof (IGH) nehme eine „wichtige normative Leitfunktion“ im…