Benjamin Netanjahu (Archiv)

Berlin kritisiert „gravierende Äußerungen“ von Netanjahu

Die Bundesregierung kritisiert die erneuten Aussagen des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu gegen eine Zwei-Staaten-Lösung im Nahostkonflikt. „Das sind gravierende Äußerungen, die nicht im Einklang mit unseren Erwartungen und den Erwartungen…

Militär-Transportflugzeug (Archiv)

Bericht: Bundeswehr soll bei Gaza-Luftbrücke mitmachen

Die Bundesregierung bereitet offenbar eine Beteiligung der Bundeswehr beim Abwurf von Hilfsgütern für den Gazastreifen aus der Luft vor. Bereits seit einigen Tagen laufen konkrete Gespräche zwischen dem Auswärtigen Amt…

Auswärtiges Amt (Archiv)

Berlin verurteilt Genehmigung neuer Siedlungen im Westjordanland

Anlässlich geplanter weiterer israelischer Wohneinheiten im besetzten Westjordanland reagiert das Auswärtige Amt mit scharfer Kritik. „Wir verurteilen die Genehmigung weiterer Siedlungseinheiten im Westjordanland in aller Deutlichkeit und fordern die israelische…

Gazastreifen (Archiv)

Linke fordert Luftbrücke für Gaza

Angesichts der prekären humanitären Lage in Gaza fordert Linken-Chef Martin Schirdewan eine Luftbrücke für die Lebensmittelversorgung.

„Nach dem brutalen Angriff der Terrororganisation Hamas auf den Staat Israel und seine Menschen am…

Pro-palästinensische Demo am 02.03.2024

Pro-Palästina-Demos gehen weiter

Die Proteste gegen den israelischen Militäreinsatz im Gazastreifen gehen weiter. So zogen beispielsweise in Berlin am Samstag wieder mehrere Hundert Menschen mit Palästina-Flaggen durch die Bezirke Kreuzberg und Neukölln.

Auf Plakaten…

Gazastreifen (Archiv)

USA planen humanitäre Luftabwürfe in Gaza

US-Präsident Joe Biden hat am Freitag angekündigt, die Bevölkerung im Gazastreifen künftig auch mit dem Abwurf von Hilfsgütern aus der Luft unterstützen zu wollen. „Wie der Präsident soeben angekündigt hat,…