Deutsche Grenze (Archiv)

Faeser kündigt zur EM Kontrollen an allen deutschen Grenzen an

Für die Sicherheit der im Juni beginnenden Fußball-Europameisterschaft kündigt Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) Kontrollen an allen deutschen Grenzen an. Faeser sagte der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe): „Wir werden während des Turniers…

Polizist (Archiv)

GdP: Polizei für Terroranschläge nicht ausreichend ausgestattet

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) sieht Nachrichtendienste und Sicherheitsbehörden in Deutschland nicht ausreichend für die Verhinderung von Terroranschlägen gewappnet. „Auch Deutschland steht im Fadenkreuz des internationalen Terrorismus“, sagte der stellvertretende…

Peter Neumann (King`s College) (Archiv)

Terrorismusexperte warnt vor weiterer Anschlagsgefahr

Der Terrorismusexperte Peter Neumann warnt vor weiterer Anschlagsgefahr. „Akut bedeutet wahrscheinlich, dass es tatsächlich Anzeichen dafür gibt, dass ISPK, der IS-Ableger in Afghanistan, Zentralasien, dass der auch in Deutschland aktiv…

Polizeieinsatz (Archiv)

Bundesregierung: Gefährdungseinschätzung unverändert hoch

Nach Angaben der Bundesregierung hat der Anschlag in Moskau die Gefährdungseinschätzung der Sicherheitsbehörden zur islamistischen Bedrohung in Deutschland nicht verändert. „Diese war vorher schon hoch“, sagte ein Regierungssprecher am Montag…

Grenzübergang Deutschland - Niederlande (Archiv)

GdP rechnet zur Fußball-EM mit Ausweitung der Grenzkontrollen

Angesichts der islamistischen Terrorgefahr rechnet die Bundespolizei für den Schutz der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland mit der Ausweitung von Sicherheitsmaßnahmen.

„Als Bundespolizei nehmen wir die Situation sehr ernst“, sagte der Vorsitzende der…

Polizei in einer Fußgängerzone (Archiv)

Ampelpolitiker sehen große Gefährdung durch islamistischen Terror

Politiker der Ampel-Koalition sehen weiterhin eine große Gefährdung durch islamistische Terroristen. „Die Bedrohungslage durch islamistische Terroristen in Europa, auch und gerade in Deutschland, ist konstant hoch“, sagte Grünen-Fraktionsvize Konstantin von…

Nancy Faeser (Archiv)

Innenministerin warnt vor Bedrohung durch Russland

Nach dem Terroranschlag bei Moskau hat Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) den Familien der Opfer ihr Mitgefühl ausgesprochen. Gleichzeitig warnt sie vor den wachsenden Gefahren durch die hybride Kriegführung der Regierung…

Französischer Soldat in Nizza (Archiv)

Frankreich ruft höchste Terror-Alarmstufe aus

Nach dem Terroranschlag auf ein Konzerthaus in Moskau hat Frankreich am Sonntag die höchste Terror-Alarmstufe ausgerufen. Präsident Emmanuel Macron hatte zuvor im Elysée-Palast seinen Verteidigungs- und Sicherheitsrat einberufen.

Frankreichs Premierminister Gabriel…