Eil-Antrag zur Corona-Krise: Soziale Liste Bocholt fordert Ratsinitiative zur Unterstützung für Beschäftigte und Unternehmen

Eil-Antrag zur Corona-Krise: Soziale Liste Bocholt fordert Ratsinitiative zur Unterstützung für Beschäftigte und Unternehmen Im Zuge der Corona-Krise sorgt sich die Soziale Liste Bocholt um die Existenz der Bocholter Unternehmen und Beschäftigten. Die Wählergemeinschaft hält es für erforderlich, dass die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Unternehmen eine Telefon-Info-Hotline schaltet – und seitens des Bürgermeisters Telefonkonferenzen angeboten werden, damit […]

Tafelschließung wegen Corona-Krise: Soziale Liste startet Initiative für Lebensmittelgutscheine an Tafel-Besucher

Tafelschließung wegen Corona-Krise: Soziale Liste startet Initiative für Lebensmittelgutscheine an Tafel-Besucher Die Wählergemeinschaft Soziale Liste Bocholt hat bei Bürgermeister Peter Nebelo einen Eil-Bürgerantrag eingereicht. Der Grund: Die Bocholter Tafel hat aufgrund der Corona-Krise geschlossen. Bedürftige geraten jetzt noch mehr in Not. Daher hält es die Wählergemeinschaft für angebracht und erforderlich, den Personenkreis, der bisher die […]

Soziale Liste Bocholt richtet Fragen an die Stadt zum Corona-Virus

Soziale Liste Bocholt richtet Fragen an die Stadt zum Corona-Virus Die Soziale Liste Bocholt hat heute eine Anfrage an die Stadt Bocholt zum Corona-Virus eingereicht. Ratsfrau Bärbel Sauer erklärt dazu: „Die Kreisverwaltung Borken hat am 5.März bekanntgegeben, dass es im Kreis Borken einen Corona-Virus-Infektionsfall gebe. Die betroffene Person soll eine Einwohnerin aus Bocholt sein. Aus […]

Internationaler Frauentag: Frauentagaktion aus Witterungsgründen auf Samstag verlegt

 Internationaler Frauentag: Frauentagaktion aus Witterungsgründen auf Samstag verlegt Anlässlich des Internationalen Frauentages führt die Soziale Liste Bocholt am Samstag, 7. März, in der Zeit von 10:30 Uhr bis 13 Uhr in der Bocholter Innenstadt, Neustraße, in Höhe der Sparkasse Westmünsterland, eine außergewöhnliche Mitmach-Aktion durch. Zum Thema „Roter Teppich zum Weltfrauentag“ sind alle Bürgerinnen und […]

Soziale Liste Bocholt fordert: Die Gebäudereinigung in allen städtischen Einrichtungen von Fremd- auf Eigenreinigung umzustellen

Soziale Liste Bocholt fordert: Die Gebäudereinigung in allen städtischen Einrichtungen von Fremd- auf Eigenreinigung umzustellen Wenn es nach der Sozialen Liste Bocholt ginge, wird die Gebäudereinigung in allen städtischen Einrichtungen von Fremd- auf Eigenreinigung umgestellt. Dies fordert die Wählergemeinschaft in einen entsprechenden Bürgerantrag, der am Freitag Bürgermeister Peter Nebelo zugegangen ist. Die Antragsüberschrift lautet: „Bocholt […]

6. März ab 14:30 Uhr in der Bocholter Innenstadt: Roter Teppich zum Weltfrauentag

6. März ab 14:30 Uhr in der Bocholter Innenstadt: Roter Teppich zum Weltfrauentag Anlässlich des Internationalen Frauentages führt die Soziale Liste Bocholt am Freitag, 6. März, in der Zeit von 14:30 Uhr bis 17 Uhr in der Bocholter Innenstadt, Neustraße, in Höhe der Sparkasse Westmünsterland, eine außergewöhnliche Aktion durch. Zum Thema „Roter Teppich zum Weltfrauentag“ […]

Verkauf von Bauprojekten im Kubaai-Areal durch die List-Gruppe: Soziale Liste fordert Aufklärung

Verkauf von Bauprojekten im Kubaai-Areal durch die List-Gruppe: Soziale Liste fordert Aufklärung Ratsfrau Bärbel Sauer (Soziale Liste Bocholt) zeigt sich überrascht darüber, dass die List-Gruppe am Rat vorbei offenbar Bauprojekte verhökert. Dazu erklärt Bärbel Sauer: „Das Kubaai-Areal auf dem ehemaligen Ibena-Gelände “Ibena Green Campus“ wurde 2018 von der Stadt Bocholt an die Essener List-Gruppe zum […]

Soziale Liste zum CDU Vorwurf an die Fabi: Demokratie darf nicht an der Eingangstür der Fabi enden

 Soziale Liste zum CDU Vorwurf an die Fabi: Demokratie darf nicht an der Eingangstür der Fabi enden Nach Medienberichten hat die CDU Bocholt in einem Schreiben an die Familienbildungsstätte (Fabi) am Ostring in Bocholt ihren „Unmut“ zu der Veranstaltung am Montagabend zum Nordring mitgeteilt, weil ein Fabi-Mitarbeiter sich gegen den Nordring positioniert und derNabu […]

Bürgermeister muss für bessere Arbeitsbedingungen der Ewibo-Beschäftigten sorgen

Soziale Liste: Bürgermeister muss für bessere Arbeitsbedingungen der Ewibo-Beschäftigten sorgen Wenn es nach der Wählergemeinschaft Soziale Liste Bocholt ginge, dürfte die Ewibo keine öffentlichen Aufträge mehr bekommen, „solange sie den Beschäftigten Arbeitsverträge und Arbeitsbedingungen zumutet, die jenseits von gut und böse sind.“ Der Hintergrund: Im neuen Jahr haben die Beschäftigten Änderungsverträge erhalten. Der Wählergemeinschaft liegen […]