Nancy Faeser (Archiv)

Faeser will Unternehmen besser vor Spionage schützen

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) will deutsche Unternehmen und Forschungseinrichtungen besser gegen Spionage und Sabotage wappnen. „Wir müssen den Wirtschafts- und Innovationsstandort Deutschland angesichts der Zeitenwende für unsere Sicherheit stärker schützen“,…

Wasserstoff-Behälter (Archiv)

Forscher empfehlen Wasserstoffimporte aus Europa

Auf der Suche nach Handelspartnern für den künftigen Import von klimafreundlich erzeugtem Wasserstoff sollte sich Deutschland auf europäische Staaten wie Spanien und Norwegen konzentrieren. Zu diesem Ergebnis kommt das Fraunhofer-Institut…

Studenten in einer Bibliothek (Archiv)

Stark-Watzinger fordert Exmatrikulation von Antisemiten

Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) fordert eine Anpassung der Hochschulgesetze, damit Täter nach antisemitischen Vorfällen auch durch die Universitäten exmatrikuliert werden können.

Die Freiheit und der Schutz der jüdischen Studenten „darf nicht…

Biontech (Archiv)

Biontech erwartet Durchbruch bei Krebstherapien

Biontech-Chef Ugur Sahin ist nach eigenen Angaben zuversichtlich, dass die Medizin auf dem Weg ist, Krebs „langfristig zu kontrollieren oder idealerweise zu heilen“. Er sehe prinzipiell keinen Grund, „warum nicht…

Landwirtschaftsministerium (Archiv)

Landwirtschaftsministerium will weniger Tiere bei Tierversuchen

Die Bundesregierung will die Anzahl der Tiere bei Tierversuchen in der wissenschaftlichen Forschung „schnellstmöglich“ reduzieren und Tierversuche durch andere Methoden ersetzen. „Ein wichtiges Vorhaben der Bundesregierung ist es, die Erforschung…

Bundesministerium für Bildung und Forschung (Archiv)

Neue Innovationsagentur kommt nach Erfurt

Die neue Deutsche Agentur für Transfer und Innovation (Dati) wird ihren Sitz in Erfurt haben. Diese Entscheidung sei auf Grundlage der Empfehlungen der Gründungskommission getroffen worden, teilte Bundesbildungsministerium am Donnerstag…

Freie Universität (Archiv)

Kaum Nahost-Proteste an deutschen Hochschulen

Nur an einem Bruchteil deutscher Hochschulen haben Studenten in den vergangenen Wochen öffentliche Proteste oder Gedenkfeiern mit Bezug zum Nahost-Konflikt organisiert. Das ergab eine Abfrage der „Zeit“ bei allen 140…