Die Erde aus dem Weltraum aufgenommen (Archiv)

Europäische Weltraumorganisation will mehr Geld von Deutschland

Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) mahnt Deutschland, sich stärker an europäischen Raumfahrtprojekten zu beteiligen. „Deutschland ist eine starke Weltraummacht, hat sehr hohe Kapazitäten, die Industrie ist einzigartig“, sagte ESA-Generaldirektor Josef Aschbacher…

Rapsfeld mit Fahrgasse (Archiv)

Deutschland will neuer EU-Gentechnik-Regelung nicht zustimmen

Deutschland wird einer europäischen Neuregelung zur Kennzeichnung von Gentechnik am Montag im EU-Agrarrat nach jetzigem Stand nicht zustimmen. Das berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben) unter Berufung auf das Landwirtschaftsministerium….

Bettina Stark-Watzinger (Archiv)

Stark-Watzinger drängt auf Lockerung für gentechnische Züchtungen

Bundesforschungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) hat die Grünen aufgefordert, einer geplanten EU-Regelung für gentechnische Züchtungen zuzustimmen. „Die jetzige Regelung ist völlig veraltet und wissenschaftlich überholt“, sagte sie der „Neuen Osnabrücker Zeitung“…

Karl Lauterbach und Boris Pistorius am 29.11.2023

Lauterbach will medizinische Forschung entbürokratisieren

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) will die Bedingungen für medizinische Forschung in Deutschland verbessern. Auf einem Pharmagipfel im Kanzleramt werde er am Donnerstag die Grundzüge für ein entsprechendes Medizinforschungsgesetz vorstellen, sagte…

Fridays-for-Future-Protest (Archiv)

Klimaforscher erwartet harte Konflikte bei COP 28

Klimaforscher Manfred Fischedick erwartet, dass es auf der Klimakonferenz COP 28 harte Konflikte um den Finanztopf zum Ausgleich von Schäden geben wird. „Es ist eine intensive Diskussion darüber zu erwarten,…

Bettina Stark-Watzinger (Archiv)

Stark-Watzinger stellt Aktionsplan zur Robotikforschung vor

Vor dem Digitalgipfel der Bundesregierung hat Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) neue Anstrengungen bei der Forschung zu Robotik angekündigt. „Gerade für ein Land wie Deutschland birgt die Integration von KI in…

Bundesministerium für Bildung und Forschung (Archiv)

Ifo-Institut verlangt mehr Daten für die Forschung

Das Münchener Ifo-Institut verlangt mehr Daten für die Forschung und hofft dabei auf ein neues Gesetz. „Der schnelle Zugang zu qualitativ hochwertigen und detaillierten Forschungsdaten muss sich verbessern“, sagten die…

Bettina Stark-Watzinger (Archiv)

Bildungsministerin will Wissenschaft besser gegen Spionage schützen

Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) will stärker gegen Wissensspionage von chinesischen Forschern in Deutschland vorgehen. „Hinter jedem chinesischen Forscher kann sich die kommunistische Partei verbergen, darüber müssen wir uns klar sein“,…

Kreml (Archiv)

London: Kreml schränkt Informationsfreiheit weiter ein

Das russische Bildungsministerium hat zuletzt Berichten zufolge die Universitäten angewiesen, im Rahmen ihrer akademischen Aktivitäten keine offenen Diskussionen über „negative politische, wirtschaftliche und soziale Trends“ in Russland zu führen. Dies…

Bill Gates (Archiv)

Bill Gates erwartet rasche Fortschritte bei KI

Microsoft-Gründer Bill Gates sagt der Künstlichen Intelligenz (KI) rasche Fortschritte voraus. In den „nächsten zwei bis fünf Jahren“ werde die Treffergenauigkeit von KI-Software so steigen und die Kosten so sehr…